Wochenspiegel

Chanson française

Sundae@seven mit Grande Ourse

Eupen.- Diesen Sonntag, 23. Mai startet die beliebte Akustik-Reihe Sundae@seven. Chudoscnik Sunergia und Hugh Featherstone freuen sich darauf, wieder ausgewählte Akustik-Combos präsentieren zu dürfen. Am Sonntag ist das belgische Duo Grande Ourse zu Gast. Genießen Sie französische Chansons auf der Terrasse des Alten Schlachthofs Eupen. Die Anzahl Plätze ist auf 50 begrenzt. Einlass: 18.30 Uhr. Konzertbeginn: 19.00 Uhr.

Grande Ourse machen französische Chansons, die ebenso witzig wie elegant sind und genau das richtige Maß an Frechheit versprühen. Seit 2015 schreiben und singen Juliette und Lionel über menschliche Beziehungen, die bittersüßen Situationen des Lebens und poetisches Engagement. Ihre Melodien werden von einer Gitarre, einem Akkordeon, World Percussion und zweistimmigem Gesang getragen. Musikalische Vorbilder sind Mathieu Boogaerts, Dick Annegarn, Alain Souchon, Sages Comme Des Sauvages und Louis-Jean Cormier. Neben Auftritten in ganz Belgien, verschlug es sie 2016 nach Kanada wo sie von Montreal bis Quebec City neue Fans in ihren Bann zogen. Grande Ourse haben 2018 mit Hilfe eines erfolgreichen Crowdfundings ihre erste EP „Portraits crachés“ veröffentlicht.

Für das Konzert auf der Terrasse des Alten Schlachthofs Eupen ist ein Zeltdach vorgesehen.

Die aktuell geltenden Covid-19-Vorschriften und Hygieneregeln sind zu beachten.

Infos & Tickets: www.alter-schlachthof.be.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal