Wochenspiegel

Ruhe bewahren und Fenster auf

Wespe im Auto:

Wespenalarm im Auto? Jetzt gilt es, möglichst ruhig und besonnen zu reagieren, rät der Auto Club Europa (ACE). Hektisch am Lenkrad drehen und spontane Bremsmanöver sind tabu.

Mit Blick auf den nachfolgenden Verkehr Tempo rausnehmen und alle Fenster öffnen. Bei Bedarf den Beifahrer dabei einbeziehen. Vielleicht findet die Wespe allein den Weg nach draußen.

Wildes Herumschlagen, um das Tier nach draußen zu bugsieren, kann die Unfallgefahr erhöhen.

Zur Not bei der nächsten sicheren Gelegenheit – etwa auf einem Parkplatz – anhalten.

Dann aussteigen und abwarten bis die Wespe das Weite sucht.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal