Wochenspiegel

Les Copains d’Abord – Histoires d’Amour

Mehr als nur ein Konzert

Eupen. – Lange mussten die Fans warten, nun bringt das Kulturnetzwerk Eastbelgica im Rahmen der Veranstaltungsreihe #neustartkultur den Zuschauern an drei Abenden (Fr. 27., Sa. 28. und So. 29. August) jede Menge Spaß und Unterhaltung!

Die hiesige Band „Les Copains d’Abord“ macht die PopUp Eventlocation im Eupen Plaza zum Pariser Caféhaus und verführt Sie mit ihrem bekannten Repertoire, ausgewählten Texten und Fotos in eine Welt voller Freude und Leid, Spaß und Gefahr: Ein außergewöhnlicher Abend ganz im Sinne der „Histoires d’Amour“

Jede Geschichte beginnt mit diesem sonderbaren Gefühl, jedes Projekt mit einem schlagenden Herzen und dieser besondere Abend mit der Inspiration der Liebe. Die Band hat sich etwas ganz Besonderes ausgedacht, um ihre Fans zu begeistern.

Über ihr bekanntes Repertoire hinaus haben sie Texte und Fotos ausgewählt und sich die eine oder andere Geschichte ausgedacht. Lassen Sie sich verführen und freuen Sie sich auf Lieder von Brel, Piaf, Aznavour, Brassens, sie alle singen im Namen der Liebe! Mal leidenschaftlich, belebend, lebensbejahend, mal leidend, ablehnend, dramatisch gefährlich und manchmal sogar tödlich. Wir laden Sie herzlich ein zu diesen außergewöhnlichen Abenden im August! Tickets gibt es online oder beim Grenz-Echo am Marktplatz. Nicht warten, schnell zugreifen, denn es gibt nur noch wenige Eintrittskarten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Alle Tickets aus dem Herbst 2020 behalten Ihre Gültigkeit!

Alle Eastbelgica-Veranstaltungen finden in einem sicheren Rahmen und unter Berücksichtigung der Auflagen des Protokolls für öffentliche Veranstaltungen statt, denn die Sicherheit jedes Einzelnen liegt uns am Herzen.

PopUp Eventlocation: Freitag, 27., Samstag, 28. und Sonntag, 29. August. Start 19 Uhr. Einlass ab 18 Uhr.

Alle Infos und weitere Konzerte finden Sie unter http://www.eastbelgica.be.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal