Wochenspiegel

Spendenmarathon

Telefonleitungen geschlossen

Eupen. – Völlig kontaktlos, aber dennoch sehr effizient, wurden die Telefonleitungen für die eingehenden Anrufe zwecks Abgabe eines Spendenversprechens für eine Woche geöffnet und dies mit vollem Erfolg. Mit Datum vom 11. Juni endete der erste Spendenmarathon anlässlich des 30 jährigen Bestehens des Josephine-Koch-Service und die Telefonleitungen hierzu wurden wieder geschlossen.

Die Organisatoren sind sehr glücklich und bedanken sich bei allen Beteiligten, Anrufern, Gönnern, Spendern und Sponsoren für die tolle Unterstützung.

Sowohl die Teilnahme am Spendentelefon, als auch die vielen Spendenversprechen per E-Mail, verbunden mit übermittelten Glückwünschen zum Jubiläum, waren überwältigend.

Anhand der eingegangenen Lösungsabschnitte wurde deutlich, dass der kleinen Route durch Eupen ebenfalls rege gefolgt wurde.

Die Gewinner werden in naher Zukunft bekannt gegeben.

Ein riesiges Dankeschön geht in diesem Zusammenhang auch zum Hauptsponsor, Carrefour Market Eupen, für die tollen Präsentkörbe und Intego, für das Bild zur Stadt Eupen.

Dank Ihrer großartigen Unterstützung helfen Sie auch in Zukunft, dass die verschiedenen Dienste weiterhin angeboten werden können.

Das Team des Josephine-Koch-Service bedankt sich auf’s Herzlichste!

Sollten Sie Zeit und Lust haben, im Josephine-Koch-Service einer ehrenamtlichen Tätigkeit nachzugehen, dann rufen Sie unverbindlich an unter Tel. 087/56 98 44. In einem Gespräch findet sich bestimmt auch etwas Passendes für Sie!

Für die Unterstützung durch Spenden: BE 53 731106853353.

Spenden ab 40€ sind steuerlich absetzbar. E-Mail: info@jks-eupen.be, http://www.jks-eupen.be

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal