Wochenspiegel

Fahrmöglichkeit zum Training des BSC Behindertensportclub Bütgenbach

Bütgenbach. – Ab dem 3. September beginnen wieder die Trainingseinheiten des Behindertensportclub in Bütgenbach.

Die Elternvereinigung ABH bietet erneut die Fahrmöglichkeit per Bus zum Training ab Eupen und zurück durch ein Busunternehmen an.

Die Abfahrt ist ab Rotenberg, Eupen oberhalb der Fritüre um 16.45 Uhr und die Rückkehr an gleicher Stelle um 20.15 Uhr.

Das Training ist von 17.30 bis 19.30 Uhr.

Dank Spendengelder der „Vereinigung Fahr Mit“ und des „Lions Clubs Eupen“ können wir die Fahrten durch ein Busunternehmen mit einer Eigenbeteiligung von 50 € anbieten. Anmeldung unter 0496/93 23 81 „Aktiv leben ohne Barrieren heute“ VOG. Die Einschreibung für den Sport muss jedoch über den BSC erfolgen. Im Bus gilt Maskenpflicht!

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal