Wochenspiegel

GALLER Schokolade zugunsten der MS-Liga

PR-Text: Aktion „Chococlef 2021“ im September

Ostbelgien. – Die Diagnose Multiple Sklerose (MS) stellt das ganze Leben in Frage: Was wird aus der Familie, den Projekten, den Freunden, der Freizeitgestaltung?

Die belgische MS-Liga informiert, verteidigt und begleitet täglich ihre Mitglieder und unterstützt die wissenschaftliche Forschung. Sie bietet Informationsveranstaltungen, Freizeitaktivitäten und Begegnungen, Wohlfühltage, Aufenthalte am Meer an und erstellt vierteljährlich eine Zeitschrift. Außerdem wird eine soziale Begleitung der Betroffenen und deren Angehörigen angeboten und finanzielle Hilfen werden vergeben.

Da die Subsidien nur einen kleinen Teil der Einnahmequelle der Liga darstellen, ist diese auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Während des Monats September wird Galler-Schokolade zugunsten von Personen mit MS verkauft. Ihre Unterstützung ist sehr wichtig.

Verkauft wird die Schokolade in Eupen in den Apotheken Bosten-Bo-cken, Mertens, Reul und Schunck, bei der KBC-Bank und in der Caferaria vom Krankenhaus; beim Obst- und Gemüsehändler Duysens in Welkenraedt; bei der Apotheke Halin in Hergenrath; bei der Apotheke Bourdouxhe in Kelmis.

In St.Vith ist sie in den Apotheken Rathaus und Lentz erhältlich, in Amel bei der Apotheke Hardy, in Büllingen bei der Apotheke Goffinet, in Bütgenbach bei den Apotheken Bechiri und Callut und in Rocherath in der Bäckerei Lambertz.

Außerdem setzen sich viele Ehrenamtliche ein und verkaufen die Schokolade nach den Messen überall in der DG, sowie im PDS, in der SGO und in der Primarschule vom Athenäum.

Sie werden sich auf rege Abnahme freuen!

Falls Sie auf Ihrem Arbeitsplatz oder unter Ihrem Bekanntenkreis Schokolade verkaufen möchten, können sie welche bei der Kontaktperson für den deutschsprachigen Raum bestellen:

martine.blyth@gmail.com

– Tel. 087/74 40 89.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal