Wochenspiegel

Konzert – Deutsches Zollhaus

Hauset/Aachen. – Titel: Promenad op Öcher Platt – Rockmusik in Öcher Platt, Böse mal anders. Wann: 10. September um 20h.

Die seit 1982 existierende Böse Band spielt erfolgreich Rock und Pop mit eigenen deutschen Texten. Vor einigen Jahren gab es nun ein Umdenken bei Dieter Böse, dem Komponisten und Songschreiber der Band.

Seitdem nahmen immer mehr Geschichten op Öcher Platt in den Songs Platz ein. Lieder über Alltagsdinge, Liebe oder sozialkritische Gedanken hatten immer mehr Einfluss auf das Programm.

Bei Böse mal anders wurde nun der Stecker gezogen. Die Songs werden jetzt mit zwei Akustikgitarren, Bass und Cajon aufgeführt.

Als Thouetpreisträger der Stadt Aachen 2018 ist es ihm eine Ehre sein neues Programm Promenad op Öcher Platt am KuKuK präsentieren.

Salvatore Camiola – Gitarre, Dieter Böse – Gitarre und Gesang und als neues Mitglied der Böse Familie Dirk Reckert – Cajon. Tickets unter http://www.grenzkunstroute.eu, Eintritt frei, Schutzgebühr 2 €, Ticket erforderlich.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal