Wochenspiegel

Patro Mädchen auf Lager

Eupen. – Endlich war es am 21. Juli wieder so weit: Die Patro Mädchen St.Raphaël Eupen, fuhren auf Lager. Diesmal ging es mit dem Thema „Konferenz der Tiere“ in die Wallonie. Getreu dem Motto „Es geht um die Kinder“ wurde den 44 Patromädchen die Geschichte von Alois, Oskar, Paul und Leopold näher gebracht.

Wir, die 18 Leiter, organisierten während 10 Tagen zahlreiche Aktivitäten, wie Karaoke, Quiz, Dorfspiele, Among Us in Real Life oder eine 80er-Jahre Sportversammlung.

Von Klein bis Groß hatten es alle sehr gut und waren froh, im Gegensatz zum letzten Jahr alle zusammen auf Lager fahren zu dürfen.

Wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Lager und den Start in das neue Patrojahr!

Während das Lager neben dem Weekend eines der Höhepunkte des Patrojahres ist, finden auch jeden Samstag verschiedene Versammlungen für Mädchen von 5 bis 17 Jahre statt. In den vier verschiedenen Altersgruppen (Zwerge, Elfen, Maiar und Phönixe) geben wir uns große Mühe, spannende, aktive und abenteuerlustige Versammlungen für die Kinder vorzubereiten.

Ob Waldspiel, Schwimmen, Schmuggelspiel, Capture the Flag, Filmabend oder interaktives Stadtspiel, für jeden ist etwas dabei!

Bist du neugierig geworden und möchtest gerne einmal bei uns schnuppern kommen? Dann schau doch einfach ab Samstag, den 18. September von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr bei uns im Ephata (Bergkapellstraße 46, Eupen) vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Kontakt: Hauptleiterin: Laura Karls, Tel. 0477/63 72 40; hauptleiter@patromaedcheneupen.be; AZ Ephata: Bergkapellstraße 46 in Eupen.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal