Wochenspiegel

Viertelhaus Cardijn findet eine vorübergehende Bleibe

Eupen. – Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass das Viertelhaus eine neue Bleibe gefunden hat. Ab sofort findet ihr uns in der Villa Peters auf der Monschauer Straße 10. Der Eingang zum Viertelhaus ist vorne auf der linken Seite. Wir befinden uns auf der 1. Etage.

Wir starten mit folgenden

Aktivitäten:

Krabbelgruppe „Regenbogenland“: Kleinkindbetreuung von 0-3 Jahren für die Teilnehmer/innen des Integrationsparcours und der interkulturellen niederschwelligen Deutschkurse des Viertelhaus – montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8.30 bis 12.30Uhr. Anmeldung erwünscht;

Frauenerzählcafé: interkultureller Frauentreff – einander begegnen, mit- und voneinander lernen, austauschen, gemeinsam gestalten – mittwochs von 9.30 bis 11.30 Uhr. Offen für alle ohne Anmeldung;

Hausaufgabenschule für Primarschüler: Montags, dienstags und donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr auf Anmeldung (keine Plätze mehr verfügbar – Wartelisten);

Deutschateliers (Niederschwellig interkulturell): Montags A0, donnerstags A1, jeweils von 8.45 bis 11.45 Uhr – noch freie Plätze verfügbar im A1 Kurs;

Führerscheintheoriekurs in leichter Sprache: Mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr – Kursdauer 10 Wochen, Unkostenbeteiligung 40 € – noch freie Plätze verfügbar.

Für Fragen und Anmeldungen bitte melden bei der Koordinatorin Bianca Croé unter Tel. 0472/06 78 79 oder per E-Mail an

viertelhaus.cardijn@hotmail.com

Für Informationen, Austausch und persönliche Gespräche steht euch Bianca Croé im Büro zur Verfügung. Das Büro ist montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 17 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 14 Uhr geöffnet.

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal