Wochenspiegel

Bauernhof zum Anfassen

PR-Text

Eupen. – Am Sonntag, den 10. Oktober veranstalten der Rat für Stadtmarketing Eupen, der Grüne Kreis, die ländlichen Gilden Eupen-Kettenis, der Bauernbund, AgrarOst und der Kgl. Kleintierzuchtverein Eupen & Umgebung mit Unterstützung der Stadt Eupen von 11 bis 18 Uhr erneut einen Bauernhof zum Anfassen in der Eupener Innenstadt.

Die Veranstalter möchten auch in diesen schwierigen Zeiten die Bevölkerung für die Landwirtschaft begeistern, Interesse für die Landwirtschaft und ihre Produkte wecken und den Landwirten die Möglichkeit geben sich zu präsentieren.

Auch wenn die Freunde der Kaltblutpferde um Nobert Bong und Philippe Hunger auf Grund der geltenden Corona-Regeln auf die Durchführung des beliebten Erntedankumzuges verzichten müssen, planen sie die Ausstellung verschiedener Kutschengespanne im Bereich des Veranstaltungsgeländes. Der Bauernhof zum Anfassen öffnet um 11 Uhr seine Pforten für die hoffentlich zahlreichen Besucher. Gerade für die Kinder wird sehr viel geboten. Neben Ständen mit regionalen Produkten werden zahlreiche Ateliers angeboten: Streichelzoo: Kühe, Kälber, Ziegen, Schafe,…; Ausstellung des Kgl. Kleintierzuchtvereins Eupen & Umgebung; Futtermittel für Kühe: Gras, Silage, Rüben,…; Kühe per Hand melken; Miniatur-Bauernhof; Geschicklichkeitsübung mit Hoflader; Ausstellung von landwirtschaftlichen Maschinen; der Verein „Rechter Weiher Vog.“ bietet Infos und Verkauf von Nisthilfen für Insekten und Vögel an; die Ländliche Gilde informiert über das Thema „Pflege der Hecken“; Kaltblutpferd am Zügel führen; Hüpfburg und Hüpfkühe; Kinderschminken mit Sally’s Création.

Um 13 Uhr lädt die Harmonie Kettenis zum Konzert ein und um 16 Uhr spielen die Dorfmusikanten auf.

Lassen sie sich von der hiesigen Landwirtschaft verzaubern, erleben sie spannende Ateliers oder genießen sie ganz einfach ein kühles Getränk in geselliger Runde.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Der Bauernhof zum Anfassen findet am Sonntag, den 10. Oktober von 11 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz Bergstraße – Josephine Koch Park statt.

Einlass nur mit gültigem Corona-Safe-Ticket (geimpft, getestet, genesen).

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal