Wochenspiegel

Die perfekte Matratze

Dass die perfekte Matratze nicht klobig und hart sein muss, beweisen die Matratzentrends 2021. In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an Matratzen und deren Funktion im Schlafzimmer stark verändert. Das liegt vor allem daran, dass immer mehr Menschen über Rückenprobleme klagen und mehr Wert auf guten und entspannten Schlaf gelegt wird. Vor allem die Personalisierung ist bei Matratzen auf dem Vormarsch. Sie sind natürlich kostspieliger, als herkömmliche Modelle, bieten aber den Aspekt der Selbstbestimmung und Anpassung auf den individuellen Körper und Schlafvorlieben. Erschwinglicher wäre stattdessen eine Matratze mit zwei verschiedenen Härtegraden. Diese Option ist vor allem spannend für Paare, die unterschiedliche Schlafgewohnheiten haben. Aber auch bei der Matratze bewegt sich der allgemeine Geschmack hin zu organischen Materialien und Umweltbewusstsein. Es gibt mittlerweile sogar vegane Matratzen, die mit ethisch-korrekt abgebautem Latex, oder Baumwolle hergestellt werden. Aber auch die Art und Weise des Kaufes einer Matratze hat sich vor allem in der Corona-Pandemie verändert. Wo es vorher wichtig war, die Matratze vor dem Kauf anzufassen und zu sehen, punkten die Online-Händler nun mit Probemonaten und Lieferung nach Hause.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal