Wochenspiegel

Eltern-Kind-Schnitzworkshop

Haus Ternell

Eupen. – Das Haus Ternell bietet am 20. November von 10.30 bis 16.00 Uhr einen Eltern-Kind-Schnitzworkshop mit dem Wildnispädagogen Udo Steinert an.

Schnitzen fasziniert und begeistert nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene erleben sich dabei kreativ und entdecken ihr handwerkliches Geschick. Draußen sein und Schnitzen vermittelt den Kindern mehr Naturnähe und fördert wichtige Fähigkeiten wie Feinmotorik, Ausdauer und Konzentration, Kreativität und Selbstbewusstsein. Zudem werden dabei all ihre Sinne angesprochen.

Bei diesem Workshop lernen die Kinder, wie man sicher mit dem Schnitzmesser umgeht und wie damit schöne Dinge aus verschiedenen Hölzern hergestellt werden. Sei es ein verzierter Wanderstock, dekorative Gegenstände oder Nützliches wie ein Löffel, Buttermesser oder ein Partyspieß. Außerdem wird gezeigt, welches Werkzeug und welches Holz sich gut für Schnitzarbeiten verwenden lassen.

Eltern und Kinder können sich gemeinsam kreativ und handwerklich aktiv erleben. Ein Elternteil (Großeltern, Pate…) ist immer unterstützend und begleitend dabei. Der gesamte Kurs wird fachmännisch betreut. Zum Abschluss bewundern wir unsere Kunstwerke gemeinsam am Lagerfeuer. Der Kostenbeitrag beträgt 27€ für ein Kind mit erwachsener Begleitung. Das 2. und 3. Kind der Familie zahlt 17€. Schnitzmesser können im Haus Ternell erworben werden. Bitte wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Verpflegung für die Mittagspause vorsehen. Treffpunkt ist am Haus Ternell.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Kinder +Begleitung begrenzt, daher ist eine zeitige Anmeldung empfehlenswert.

Anmeldungen bitte bis spätestens 18. November an das Haus Ternell unter Tel. 087/55 23 13 oder per E-Mail an info@ternell.be (bitte Namen und Telefonnummer angeben). Weitere Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website http://www.ternell.be.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal