Wochenspiegel

Kosmetikstudio Ma Beauté

PR-Text: Neueröffnung mit Weihnachtsmarkt

Ashley Kohnen stammt gebürtig aus Kerkrade, ist aber in Gemmenich groß geworden. Und genau dort möchte die 26-jährige am 28. November die Neueröffnung ihres Kosmetikstudios Ma Beauté feiern.

Ashley Kohnen ist bereits seit drei Jahren selbstständige Kosmetikerin, die Neueröffnung ihres Salons folgt auf eine Renovation und Vergrößerung der Räumlichkeiten. Schon als Kind war sich Ashley Kohnen bewusst, dass sie später Kosmetikerin werden wollte. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung an der Kosmetikschule Maria Goretti in Lüttich, schlägt sie jedoch erstmal einen anderen Weg ein und arbeitet im Pressshop. Vor drei Jahren trifft sie dann die Entscheidung, sich in ihrem Traumberuf selbstständig zu machen. Mit der Vergrößerung und Neueröffnung von Ma Beauté hat sich Ashley Kohnen jetzt einiges vorgenommen: In ihrem Kosmetikstudio wird sie neben Mani- und Pediküren auch Gesichts- und Körperbehandlungen, Schminken, Waxing und generelle Schönheits- und Pflegeberatungen anbieten. Dabei ist ihr vor allem ein enger Kontakt mit ihren Kunden wichtig. Sie möchte ihren Beruf nicht als einfache Dienstleistung betrachten, sondern als ein Konzept. So will Ashley Kohnen es ihren Kunden ermöglichen, sich mit den Produkten, die sie bei den Behandlungen nutzt, auseinanderzusetzen und die Hintergründe der Behandlungen nachvollziehen zu können. Bei der Nutzung und der Empfehlung ihrer Produkte (in Kooperation mit Ella Baché) achtet Ashley Kohnen vor allem auf natürliche Zutaten, so gibt es in ihrem Sortiment mitunter Produkte auf Basis von Algen, Nüssen oder Früchten, die auch probeweise getestet werden können.

Vor allem Diskretion und Seriosität sind zwei grundlegende Kriterien für die Arbeit von Ashley Kohnen: Das zeigt sich vor allem durch die regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen und den Wunsch, ihren Kunden immer wieder die aktuellsten Produkte und Behandlungsmöglichkeiten bieten zu können – so wird es beispielsweise einen speziellen Massagestuhl mit integriertem Fußbad geben, den die ausgebildete medizinische Fußpflege ihren Kunden gerne präsentieren möchte.

Gleichzeitig mit der Neueröffnung des Kosmetiksalons wird Ashley Kohnen einen Weihnachtsmarkt organisieren, bei dem insgesamt zehn Stände mit verschiedenen Themen vertreten sind (Schmuck, Dekoration, Seife, etc.). Außerdem wird es eine Tombola geben, an der jeder Besucher automatisch teilnimmt und bei der tolle Preise verlost werden. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls durch einen Foodtruck, eine Spezialbiertheke mit reichlich Auswahl an alkoholischen- und Softgetränken und eine Weinverkostung eines ansässigen Winzers gesorgt sein. Des Weiteren werden Stacy Kohnen (bekannt aus der letzten Staffel von DSDS), weitere Bands und schließlich auch ein DJ für die Unterhaltung sorgen. Neben dem Spektakel auf dem Weihnachtsmarkt gibt es aber natürlich auch die Möglichkeit die frisch renovierten und vergrößerten Räumlichkeiten von Ma Beauté zu beschnuppern, Produkte zu testen und die Chance, der Vorstellung einer neuen Laserhaarentfernungstechnik beizuwohnen.

Die Eröffnung von Ma Beauté in Kombination mit dem Weihnachtsmarkt findet am Sonntag, den 28. November ab 12 Uhr statt.

Ma Beauté, Rue du Vivier 14, 4851 Gemmenich, Tel. 0492/55 67 65

E-Mail: ashleykohnen@hotmail.be

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal