Wochenspiegel

Papierverwertung in Büros

Ressourcenschonender Umgang

Immer wieder spielt der Nachhaltigkeitsgedanke eine besondere Rolle im Alltag. Auch auf der Arbeit und somit in Büros wird dieser aufgenommen und versucht nach bestem Wissen umzusetzen.

Nachhaltige Büroartikel beziehungsweise -utensilien sind mittlerweile keine Seltenheit auf dem Markt.

Mit ein paar kleinen Tricks kann beispielsweise der Verbrauch von Papier in Büros um ein Vielfaches minimiert werden. Zum einen kann Recycling-Papier genutzt werden und im Allgemeinen die tatsächliche Notwendigkeit eines geplanten Drucks geprüft werden. Die meisten Unternehmen korrespondieren heute ohnehin per E-Mail, sodass sich die gedruckten Anschreiben stark reduziert haben. Auch der Versand von Rechnungen erfolgt inzwischen weitestgehend auf dem elektronischen Weg. Versehentliche Fehldrucke können mit der unbedruckten Rückseite problemlos als Notizzettel verwendet werden. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, dass mehrere Seiten auf ein Blatt gedruckt werden oder beidseitig gedruckt wird. Diese scheinbaren Kleinigkeiten fördern den Nachhaltigkeitsgedanken und senken den Papierverbrauch enorm.lzs

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal