Wochenspiegel

Autor: Peter Tremayne

Pfarrbibliotheken Eupen St. Nikolaus und St. Josef

Eupen. – Wie wohl kaum ein anderer hat dieser zeitgenössische Autor das Interesse einer breiten Öffentlichkeit an der frühen Geschichte Irlands geweckt.

Der 1943 in Coventry als Sohn eines englischen Journalisten und einer Mutter bretonischer Abstammung geborene Peter Berresford Ellis besuchte die Universitäten Brighton

und London und machte 1989 seinen Masterabschluss in Keltologie. Parallel zu seinen Studien war er bereits seit 1964 als Journalist mit dem Schwerpunkt Nordirland für eine Londoner Tageszeitung tätig. Außerdem veröffentlichte er zwischen 1983 und 1993 unter dem Pseudonym Peter MacAlan acht erfolgreiche Thriller.

Der große internationale Durchbruch gelang ihm aber 1994 mit dem Erscheinen des ersten einer mittlerweile 32 Bände umfassenden Krimireihe, deren Hauptakteurin eine irische Nonne aus dem 7. Jahrhundert n. Chr. ist. Schwester Fidelma ist eine „dalaigh“, eine Rechtsgelehrte, und darüber hinaus die Schwester des Königs von Muman, einem der fünf irischen Königreiche jener Zeit. Ihre Herkunft und ihr Beruf haben zur Folge, dass sich die Intrigen oft um Konflikte zwischen Irlands keltisch- heidnischer Zivilisation und der neuen im 5. Jahrhundert von Patrick eingeführten christlichen Religion drehen. Fidelma ist zwar Christin, aber auch

tief durchdrungen von der hochstehenden Kultur der Druiden, welche der hier unter dem Pseudonym Peter Tremayne schreibende Ellis mit beeindruckender Detailkenntnis zu neuem Leben erweckt. Die selbstbewusste Schwester Fidelma legt sich mit stolzen Äbten und aufständischen Adligen an, „flirtet“ mit christlichen „Irrlehren“ und widersetzt sich sogar dem Zwang zum Zölibat. Tremayne (und seinen Übersetzern) sei Dank, entdecken seit 1994 Jahr für Jahr immer mehr Literatur- und Krimifans wie spannend, erstaunlich modern und… feministisch das frühchristliche Irland war. Fidelma ist inzwischen zu einer Kultfigur im englischen, deutschen und französischen Sprachraum avanciert!

Unsere Öffnungszeiten: St. Nikolaus, Simarstraße 4; So. 10- 12; Mo., Di., Do., Fr. 16- 18; Mi. 15- 17 Uhr.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal