Wochenspiegel

Winterschlussverkauf

Worauf man achten sollte

Wenn die Sales und Rabatte locken, gibt es einige Dinge, auf die man als aufmerksamer Kunde achten sollte. So sind Händler beispielsweise dazu verpflichtet, den Originalpreis an reduzierten Waren anzubringen, damit man die beiden Werte einfach vergleichen kann.

Des Weiteren ist es wichtig zu wissen, dass die meisten Waren, die beim Winterschlussverkauf über die Ladentheke gehen, nicht umgetauscht werden können. Nur eine Reklamation ist oftmals möglich, insofern der gekaufte Artikel einen technischen Defekt oder eine andere Macke aufweist. Dabei muss der Händler zuerst versuchen, das betroffene Stück zu reparieren – ist das nicht möglich, folgt ein Ersatz oder die Erstattung des Kaufpreises. Bei einem schlichten Nicht-Gefallen des Artikels besteht jedoch keine Pflicht des Händlers, den Artikel umzutauschen oder zu ersetzen. Es lohnt sich also, auch im Falle von Rabatten ein wachsames Auge auf die Bedingungen des Kaufs und der eventuellen Rückgabe zu haben.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal