Wochenspiegel

Koch-Themenabend „Iss dich fit“

Neues Angebot der Ländlichen Gilden

Kelmis. – Im Jahr 2022 starten die Ländlichen Gilden in Kooperation mit der Seminarküche „Naturgenuss“ von Karin Laschet eine Serie von Themenabende unter dem Oberbegriff „Naturgenuss“ der gleichzeitig auch der Name der Seminarküche der Koch- und Ernährungsexpertin ist. Der erste Abend findet am 18. Januar von 18.30 bis 22.30 Uhr in Kelmis unter dem Motto „Iss dich fit“ statt. Die zentrale Frage lautet hier: Wie stärke ich durch Essen mein Immunsystem im Winter?

Es werden an diesem Abend 4 Gerichte gekocht und gemeinsam (mit Abstand) gekostet. Die Teilnehmer dürfen bei der Zubereitung zuschauen, im Sitzen Fragen stellen und Notizen nehmen. Die Referentin sucht sich pro Zubereitung immer 2 Assistenten aus der Gruppe aus, d.h. man muss nicht aktiv mit kochen (z.B. ideal für Personen mit Bewegungseinschränkungen oder ideal nach einem schweren Arbeitstag) aber man darf es! Die Teilnehmer bekommen besser den Ablauf/die Technik der Zubereitungen mit, es wird mehr ausgetauscht und der Arbeitsaufwand ist weniger intensiv als im Kochkurs. Es werden schmackhafte Gerichte mit viel pflanzlichem Antibiotika (= Phytobiotika), wie z.B. Senföle (Kohl, Rettich), Lauchöle (Zweifel, Knoblauch), und ätherischen Ölen (Kräuter) gezaubert. Es wird saisonales, biologisches, kunterbuntes Gemüse und Obst, reich an antioxidativen Farbstoffen (=Flavonoiden) gezaubert und dazu nährstoffschonend gegart. Außerdem wird die Heilkraft von Milchsäurevergorenem (z.B. Sauerkraut), Honig und Apfelessig genutzt und mit regionalen Saaten und Nüssen, reich an wertvollen Fetten (Omega-3-Fettsäuren), gearbeitet. Also ein Kurs im neuen Gewand!

Der Kostenbeitrag beträgt 45€ inkl. Unterlagen und Zutaten; Mitglieder der Ländlichen Gilden zahlen 40€. Anmeldungen sind telefonisch unter Tel. 080/410060 oder online auf der Website http://www.laendlichegilden.be möglich.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal