Wochenspiegel

Orientalischer Bazaar

Viertelhaus Cardijn

Eupen. – Am 8. Mai startet die zweite Auflage des Aunderstädter Sonntagsmarkt ab 10 Uhr auf dem Unterstädter Scheiblerplatz. Gleichzeitig organisiert das Viertelhaus Cardijn in Zusammenarbeit mit Info Integration und Chudoscnik Sunergia ab 12.30 einen orientalischen Bazaar. Lassen sie sich mitreißen und tauchen sie ein in 1001 Nacht mit Geschichtenerzähler, Feuerschlucker, Fakir und Riesenseifenblase. Prinzessin Jasmin und Aladin erwarten euch auf ihrem fliegenden Teppich. Dort kann sich Klein und Groß mit seinen Märchenhelden fotografieren lassen. Genießen Sie orientalische Köstlichkeiten aus Marokko, Pakistan und Kurdistan, türkischen Kaffee und marokkanischen Minzetee. Gaumenkitzel ist vorprogrammiert. Stöbern Sie durch unser orientalisches Gewürzsortiment, unsere farbenfrohen Stoffe und glitzernden Schmuckstücken und lassen Sie sich mit einem kunstvollen Henna Tattoo verwöhnen. Lauschen sie unseren musikalischen Darbietungen mit der marokkanischen Folkloregruppe „Groupe Royal de Liége“ und dem Duo „Kimata“ mit einer Mischung aus arabischen, Flamenco- und Jazz-Klängen und lassen Sie sich verzaubern von unseren Bauchtänzerinnen Zzahra Boumrah und Nadine Wasser.

Ein Ausflug für die ganze Familie, entführt eure Mamas zum Muttertag in Aladins Welt! Wir freuen uns auf euch! Unterstützt wird das Projekt von der Stadt Eupen und dem Belgischen Roten Kreuz

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal