Wochenspiegel

Die heilende Kraft des Waldes

Waldbaden im Hertogenwald

Eupen. – Am Sonntag, 15. Mai lädt das Naturzentrum Ternell von 10.00 bis 13.30 Uhr zu einem entschleunigten Spaziergang durch den Hertogenwald ein. Geleitet wird das Waldbaden von der dipl. Naturführerin und zertifizierten Waldtherapeutin Ruth Rebière. Die Begriffe Forest-Bathing oder Waldbaden tauchen seit einiger Zeit immer wieder auf. Gemeint ist, dass man sich bei einer Waldaktivität wieder auf die Urkräfte des Waldes besinnt, von denen eine heilende Kraft für Körper und Seele ausgeht.

Auf unserer entschleunigten Wanderung ab Haus Ternell durch den Hertogenwald erfahren wir Wissenswertes über die Geschichte des Waldes und unseren Umgang mit ihm, und wir entwickeln Strategien, um unser Wohlbefinden beim Waldbaden zu stärken.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 9 € pro Person. Die Wanderung ist auch geeignet für Kinder ab 12 Jahren, jedoch nicht für Kinderwagen geeignet. Der Treffpunkt ist am Haus Ternell in Eupen. Bitte Rucksackverpflegung, Wanderschuhe und Sitzunterlage vorsehen.

Anmeldungen bitte bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung an das Haus Ternell unter der Telefonnummer 087/55 23 13 oder per E-Mail an info@ternell.be (bitte Namen und Telefonnummer angeben). Weitere Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website http://www.ternell.be.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal