Wochenspiegel

Nachhaltigkeit – und jetzt?

Der RDJ braucht deine Meinung!

Eupen. – „Wie wichtig ist Jugendlichen in Ostbelgien das Thema Nachhaltigkeit?“, „Wie stark beeinflusst es ihren Alltag?“, „Besteht der Bedarf nach mehr Informationen zu diesem Themenfeld?“ und „Wie groß ist das Interesse an nachhaltigen Angeboten in unserer Region?“. Mit diesen Fragen beschäftigt sich aktuell der Rat der deutschsprachigen Jugend (RDJ). Denn er möchte herausfinden, was Jugendliche sich im Bereich Nachhaltigkeit eigentlich wünschen, was sie brauchen und was sie bereit sind umzusetzen! Dazu läuft seit Mitte April eine von der AG Nachhaltigkeit des RDJ erstellte Umfrage, die die Meinungen junger Menschen zwischen 10 und 30 Jahren sammelt. Anhand von Fragen zu unterschiedlichen Themengebieten, wie beispielsweise Umweltschutz, Mobilität, Energieverbrauch, Konsumverhalten und weiteres, möchte der RDJ herausfinden, ob und wie das Thema Nachhaltigkeit das alltägliche Leben von Jugendlichen in Ostbelgien beeinflusst. Diese Bedarfsanalyse ist für die zukünftige Arbeit des RDJ richtungsweisend. Denn sie erlaubt die konkrete Umsetzung einzelner, von Jugendlichen gewünschten Projekten! Somit möchte der RDJ nicht nur seiner Funktion als SprachROHR der Jugendlichen in der Gesellschaft, sondern auch als ihr SprachOHR in Ostbelgien gerecht werden. Du interessiert dich für das Thema Nachhaltigkeit und möchtest dazu beitragen, dass entsprechende Ideen oder Projekte in Ostbelgien umgesetzt werden? Dann nimm an unserer Umfrage teil, bei der deine Meinung zählt! Als kleines Dankeschön hast du durch das Ausfüllen der Umfrage die Chance einen von vier Gutscheinen im Wert von 25 € für den Terrenhof in St.Vith oder dem Biomarkt Houtziplou in Eupen zu gewinnen. Die Umfrage und das Gewinnspiel enden am 31. Mai.

Der beigefügte QR-Code führt dich direkt zur Umfrage. Alle weiteren Informationen findest du auch auf der Webseite unter http://www.rdj.be/nachhaltigkeit-und-jetzt/ oder auf den Social-Media-Kanälen unter rdj.ostbelgien vor. Hast du Fragen, Anmerkungen oder möchtest du mehr über die Arbeit des RDJ erfahren? Dann kannst du auch gerne per Mail an info@rdj.be schreiben oder über die bereits erwähnten Medien per Direktnachricht kontaktieren.

„Nachhaltigkeit – und jetzt? Der RDJ braucht deine Meinung!“ ist eine Befragung, die im Rahmen des Europäischen Jahres der Jugend stattfindet und unterstützt wird vom Terrenhof und dem Biomarkt Houtziplou.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal