Wochenspiegel

Hohes Venn

AVES-Ostkantone:

Botrange. – Das Venn ist mit inzwischen 6000 ha das größte belgische Naturschutzgebiet. Die naturkundliche Exkursion findet statt am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) dem 26. Mai von 11.00-14.30 Uhr. Treffpunkt: Signal de Botrange (Turm) – Route de Botrange – 4950 Waimes. Vorsicht: Straße zwischen Mont Rigi und Botrange gesperrt! Neben festem und wasserdichtem Schuhwerk sind ein Picknick und Fernglas empfehlenswert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Hunde nicht zugelassen sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos bei Maria Peters – Tel. 080/57 06 05.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal