Wochenspiegel

Gemüsegartenführung

Ländlichen Gilden

Herbesthal. – Die Ländlichen Gilden bieten am Samstag, dem 11. Juni von 14-17 Uhr eine kostenlose Gartenführung in einem Gemüsegarten in Herbesthal an, um das Thema „Mein Gemüse aus dem eigenen Garten“ wieder in den Fokus zu rücken. Immer mehr Menschen möchten aus den unterschiedlichsten Gründen, nicht zuletzt durch die stark gestiegenen Lebensmittelpreise, ihr Gemüse im eigenen Garten selber anbauen.

Doch oft fehlt das Wissen und die Erfahrung dazu. Wenn man keine Menschen im engeren Umfeld kennt, die dabei helfen können, kann man nur sich selber einiges anlesen und ausprobieren.

Dabei soll diese Gartenführung mit dem Ehepaar Vossen in Herbesthal unterstützen. Das passionierte Gärtner-Ehepaar hat viele Jahre Erfahrungen im Gemüsegarten sammeln können, ohne dass sie sich als absolute Experten bezeichnen würden.

Es geht eher darum, über Erfahrungsberichte auszutauschen und dabei zu lernen.

Daher müssen sich die Teilnehmer auch nicht schämen, die einfachsten Fragen zu stellen, weil hier alles im Spaziergang durch die verschiedenen Gartenbereiche gefragt und ausgetauscht werden kann. Zum gegenseitigen Lernen sind daher sowohl Anfänger als auch erfahrene Gärtnerinnen und Gärtner herzlich willkommen.

Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos, dennoch wird um eine Anmeldung gebeten. Dies online unter http://www.laendlichegilden.be oder unter der Tel. 080/41 00 60 möglich.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer weitere Infos und die Adresse.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal