Wochenspiegel

Musikgottesdienst

Friedenskirche Eupen

Eupen. – Am Sonntag, 12. Juni um 10.40 Uhr, findet in der Friedenskirche Eupen, Klötzerbahn, ein Musikgottesdienst statt.

Zu Gehör gelangen Werke von Heinrich Scheidemann (~1596-1663), Giovanni Domenico Rognoni Taeggio († 1624), César Franck (1822-1890), Hilding Carlsson (* 1959) und Gaël Liardon (1973-2018).

Von Gaël Liardon, der in Genf lebte, gelangen Variationen über das amerikanische Freiheitslied „We shall overcome“ zur Aufführung, das auf einen Gospel des amerikanischen Pfarrers Charles Albert Tindley aus dem Jahre 1901 zurück geht.

Größte Bekanntheit erlangte dieses Lied 1963, als Joan Baez „We shall overcome“ vor 300.000 Zuhörern bei einer Bürgerrechtsdemonstrationen für Arbeit und Freiheit, sowie 1969 auf dem Woodstock-Festival aufführte.

Auch in der westdeutschen Jugendbewegung der 1970er und in der Friedensbewegung der 1980er Jahre war das Lied sehr beliebt. 1996 wurde es in den Landeskirchlichen Liederteil des Gesangbuchs der Evangelischen Landeskirche in Württemberg aufgenommen.

Die Ausführenden sind Holger Tirschmann, Gesang, Gerd Herren und Freddy Rinck, Violinen, Christa Gennen, Bratsche, Aline Theissen, Violoncello, Hans-Georg Reinertz, Querflöte & Orgel, sowie Johannes Fleu, Orgel. Herzliche Einladung!

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal