Wochenspiegel

Sommerschnupperwochen vom 27. Juni bis zum 8. Juli

PR-Text: IAWM – Pack’s an!

Nutze die Sommerschnupperwochen und entdecke welche Talente in dir stecken!

Du bist mindestens 15 Jahre alt oder wirst es dieses Jahr noch? Du möchtest herausfinden, ob ein bestimmter Beruf zu dir passt? Oder du hast noch überhaupt keinen Plan, in welche Richtung dich deine Berufslaufbahn führt? Dann nutze die Sommerschnupperwochen, um herauszufinden wohin es dich beruflich verschlägt. Denn nur wenn du es ausprobierst, weißt du, welcher Beruf zu dir passt.

Wie funktioniert’s? Ganz einfach und unkompliziert!

Die Seite mit allen Sommerschnupperbetrieben und einen Überblick über alle Ausbildungsberufe und -unternehmen findest du auf http://www.iawm.be/ausbildungsangebot/sommerschnupperwochen . Bewirb dich einfach spontan oder ruf den oder die Betriebe deiner Wahl kurz an. Du kannst einen oder mehrere Tage schnuppern und verschiedene Berufe und Betriebe kennenlernen. Der Betrieb meldet dich bei uns an. Du hast mit Papierkram also nichts zu tun!

ACHTUNG: In den Sommerschnupperwochen haben alle noch anstehenden schulischen Aktivitäten Vorrang und müssen wahrgenommen werden! In den Betrieben sind die Sicherheits-, Hygiene- und Schutzmaßnahmen der jeweiligen Sektoren u.a. zur Eindämmung des Coronavirus einzuhalten.

Betriebe können sich direkt an das IAWM wenden, um sich anzumelden.

Infos hierzu auf http://www.iawm.be

Hast du dich für eine duale Ausbildung entschieden?

Dann kannst du ab dem 1. Juli 2021 einen Ausbildungsvertrag unterschreiben. Die Lehrstellenbörse mit allen Betrieben, die einen Auszubildenden suchen, findest du ebenfalls auf unserer Webseite unter http://www.iawm.be/ausbildungsangebote . Die Lehrlingssekretariate beraten dich bei Fragen und Unsicherheiten gerne.

Kontakt: IAWM, Vervierser Straße 4A, 4700 Eupen. E-Mail: iawm@iawm.be; Tel. 087/30 68 80. Auch auf Facebook und Instagram.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal