Wochenspiegel

Fahrdienst

Dorfhaus Eynatten

Raeren. – Der Soziale Treffpunkt plant das nächste Angebot für die Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde Raeren. In Kürze wird ein Fahrdienst für weniger mobile Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde angeboten. Dabei fokussieren wir uns nicht nur auf betagtere Menschen, sondern möchten jedem die Möglichkeit bieten am sozialen Leben teilzuhaben. Darunter fallen Einkäufe, Behördengänge, oder sonstige Fahrten, die dazu beitragen das Leben einfacher zu gestalten. Im Umkreis von 15 km rund um das Dorfhaus Eynatten werden jeden Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag Fahrten angeboten. Ehrenamtliche Helfer kutschieren Sie auf Anfrage zum gewünschten Zielort. Den Alltag bestreiten und ganz nebenher soziale Kontakte knüpfen ist das Ziel unseres neuen Angebotes. Bei Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Tel. 087/88 36 04, Mail: info@treffpunkt-eynatten.be.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal