Wochenspiegel

Biodanza – das Leben Tanzen

PR-Text

Eupen. – Biodanza, begründet vom Psychologen und Anthropologen Rolando Toro, ist eine Einladung sich selbst neu zu entdecken und dem Leben sowohl mehr Tiefe als auch Lebensfreude zu geben. Das regelmäßige Tanzen stärkt unser Wohlbefinden, unser Selbstvertrauen und unsere Ausdrucksfähigkeit. Gleichzeitig wird unsere Kreativität, unsere Fähigkeit zur Solidarität und Einfühlungsvermögen gesteigert.

Biodanza ist freies Tanzen. Durch Bewegung und Begegnung werden in uns angelegte Potenziale neu entdeckt und gefördert.

Spezifische Tänze zu ausgewählter Musik aus aller Welt regen zum Ausdruck unserer Gefühle an. So eröffnen sich uns Räume für neue tiefe Erfahrungen (Vivencia).

Unsere Lebenskraft wird gesteigert und gleichzeitig werden Spannungen gelöst.

Biodanza arbeitet mit den gesunden Anteilen des Menschen, stärkt diese und schafft den Mut, sich auf neues Erleben einzulassen. So steigern wir unser Selbstgefühl, erkennen uns immer besser als einzigartiges Wesen und gleichzeitig als Teil eines großen Ganzen.

Im Zentrum steht das Wohlergehen und Erfahren jedes einzelnen Teilnehmers und keinesfalls die Leistung. „Richtig“ oder „falsch“ gibt es nicht. Biodanza ist geeignet für jeden, unabhängig von Alter, Geschlecht, körperlicher Fitness,…

Getanzt wird immer montags um 19 Uhr in Eupen im Tanzsaal bei Irene K., Werthplatz 48.

Claudia und Karl laden ein. Erstes Schnuppern ist kostenlos.

Tel. 0473/17 91 83 oder

Tel. 0479/42 06 84.

Info: karl.roderburg@skynet.be

oder biodanza-eastbelgium.site

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal