Wochenspiegel

Wochenende in Bütgenbach

PR-Text: Wanderungen

Bütgenbach. – Anstatt wie sonst nur an einem Tag, erstreckt sich der Wandertag in Bütgenbach über das ganze Wochenende. Am Samstag, dem 17. September und Sonntag, dem 18. September warten vier aussichtsreiche Strecken auf die Teilnehmer. Hier ist wirklich für jede/n etwas dabei! Treffpunkt für alle Teilnehmer ist das Restaurant Marco Polo – Worriken 9, 4750 Bütgenbach. Startmöglichkeiten gibt es von 07.00 bis 15.00 Uhr.

Das Programm: Angeboten werden Strecken von 4 km, 8 km, 12 km und 20 km. Die kleine 4km-Strecke verläuft, von Worriken aus, in und um Bütgenbach herum. Diese ist für Kinderwagen und für Menschen mit Beeinträchtigung geeignet. Die 8km-Strecke führt dagegen Richtung Wirtzfeld durch die Gemeinde Büllingen. Bei den beiden längsten Strecken von 12 km und 20 km geht es für die Teilnehmer Richtung Rocherath. Die Wanderungen sind an beiden Tagen identisch und die Teilnehmer können die wunderschöne Landschaft der ostbelgischen Eifel entdecken und bewundern.

Praktische Infos: Die Wanderer sollten auf angemessenes Schuhwerk achten. An verschiedenen Kontrollpunkten besteht die Möglichkeit, während des Wanderns etwas zu essen oder zu trinken. Am Start- und Zielpunkt ist ebenfalls für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt, wobei dort auch die Möglichkeit besteht nach Ende der Wanderungen in geselliger Runde zu verweilen und sich auszutauschen. Die Startgebühr beträgt 1€.

Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch in Bütgenbach.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal