Wochenspiegel

Refugee Walk

Info-Integration

Antwerpen. – Auf der Flucht in ein sicheres Land, gehen viele Geflüchtete tagelang oder sogar wochenlang unter großer Anstrengung hunderte von Kilometern zu Fuß. Genau darum geht es beim Refugee Walk, sich mit Geflüchteten und AsylbewerberInnen zu solidarisieren und symbolisch einen Teil ihres Weges zu gehen. Gemeinsam wandern, Geld sammeln und sich für Menschen auf der Flucht einsetzen. Mehrere Mitarbeiterinnen des Info-Integration Teams werden am 25. September am Refugee Walk in Antwerpen teilnehmen und 40 km zu Fuß bestreiten. Info-Integration sucht Menschen, die das Vluchtelingenwerk Vlaanderen finanziell unterstützen. Man freut sich über jede Spende.

Alle Informationen rund um den Refugee Walk und alle Möglichkeiten zum Spenden für das Team finden Sie auf der Webseite: https://www.refugeewalk.be/team/ii-super-team

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal