Wochenspiegel

Club Las Piranjas

KultKom

Eupen. – Am darauffolgenden Samstag, dem 4. Februar geht es musikalisch-komödiantisch mit einer Uraufführung und Intendanteninszenierung des Grenzlandtheaters weiter, mit „Club Las Piranjas“ von Hape Kerkeling und Doris Heinze.

Die geschickte Hand von Intendant Ingmar Otto in Sachen musikalischer Inszenierungen ist mittlerweile nicht nur deutschlandweit bekannt, sie dürfte vielen noch durch „Saturday Night Fever“ im letzten Jahr in lebhafter Erinnerung sein – es wird also sicher unterhaltsam. Bei dem Stück geht es wie bei der vielen sicher ebenfalls bekannten gleichnamigen Verfilmung aus den Achtzigern um ein bunt gemischtes Ensemble aus deutschen Pauschaltouristen, die urlaubshungrig irgendwo im sonnigen Süden in das angebliche All-Inclusive-Paradies „Club Las Piranjas“ reisen, mit Erwartungen so unterschiedlich wie die Versprechen, die ihnen beim Buchen der Reise gemacht wurden – die natürlich eher nicht erfüllt werden.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal