Wochenspiegel

Lesetour – „Keine halben Sachen“

Doc Caro auf Lesetour

Aachen. – Auf Einladung der AOK Rheinland/Hamburg liest die bekannte Fachärztin für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Akut- und Notfallmedizin am Donnerstag, 26. dem Januar, um 18.30 Uhr, im forum M, Buchkremerstraße 1-7, in Aachen, aus Ihrem neuen Buch „Keine halben Sachen“ und nimmt die Zuhörer mit vielen bewegenden Geschichten mit hinter die Kulissen der Notaufnahme. Die passionierte Notärztin setzt sich dafür ein, Medizin auf Augenhöhe zu vermitteln.

„Dies wird Doc Caro auch im forum M in Aachen tun, denn ihre besondere Mission ist es, dass jeder ein Leben retten können sollte“, sagt AOK Regionaldirektor Heiko Jansen. Die Medizinerin engagiert sich unter anderem auch für die bundesweite Einführung von Wiederbelebungsunterricht als Schulfach. Denn eine Herzdruckmassage ist leicht zu erlernen und rettet das Leben. „Somit freuen wir uns auf einen unterhaltsamen und gleichermaßen informativen Abend mit Carola Holzner alias Doc Caro“, sagt Heiko Jansen. Tickets gibt es online im Internet unter http://www.vigo.de/lesereise. Die Teilnahme ist kostenfrei und nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Alle Interessierten sollten schnell sein, denn erfahrungsgemäß sind die Live-Veranstaltungen von Doc Caro sehr stark nachgefragt und in kurzer Zeit ausgebucht.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal