Wochenspiegel

Sundae@seven mit Seisiún

Alter Schlachthof

Eupen. – Sundae@seven ist eine monatliche Akustikreihe, die Chudoscnik Sunergia in im Alten Schlachthof Eupen veranstaltet. Am Sonntag, dem 22. Januar ist die Irish Folkband Seisiún zu Gast. Konzertbeginn: 19 Uhr. Seisiún ist eine Folkband mit Rockband-Charakter und gehört seit vielen Jahren zu den interessanten und gefragten Live Acts der Irish Folk Musikszene in Nordrhein-Westfalen. Der Name Seisiún ist die gälische Übersetzung des englischen Wortes Session – ein lockeres Treffen von Musikern. Ein Schild mit der Aufschrift „Seisiún“ ist in Irland an vielen Pubs der Hinweis darauf, dass hier irische Musik live gespielt wird. Diese besondere Atmosphäre spontaner Kreativität der irischen Musik und der Spaß am gemeinsamen Musizieren steht für die drei Musiker trotz ausgefeilter Arrangements und routinierter Präsentation nach wie vor im Vordergrund. Weder an einen ganz bestimmten regionalen Stil oder irgendeinen puristischen Anspruch gebunden, wechseln sich bei den Konzerten Jigs und Reels mit typischen traditionellen Songs und zeitgenössischen Liedern ab. Informationen über die Inhalte werden mit gewitztem Entertainment unterhaltsam eingefügt. Besetzung: Volker Abrahamczik (Gitarre, Gesang), Gerhard Kalter (Mandoline, Bouzouki, Banjo, Gesang) und Martin Hoffmann (Geige, Mandoline, Gesang).

Infos und Tickets unter:

http://www.alter-schlachthof.be

Kontakt: Chudoscnik Sunergia,

info@sunergia.be, Tel. 087/59 46 20.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal