Wochenspiegel

Electro Stage – 10 DJs in zwei Räumen

Eupen Musik Marathon

Eupen.– Der Eupen Musik Marathon steigt am 3. und 4. Juni mit frischem Wind und hochkarätigem Line-Up in die 31. Runde. Nach dem Erfolg der Erstauflage im Alten Schlachthof Eupen wird es dort am Marathon-Samstag erneut eine Electro Stage in zwei Räumen geben. Insgesamt legen fünf DJs feinsten Techno in der Halle auf. Fünf weitere DJs heizen den Kühlraum mit besten Beats aus Drum & Bass ein. Das Programm läuft bis 6 Uhr morgens. Der Eintritt ist frei. Los geht’s am Samstagabend, dem 3. Juni ab 20 Uhr in der Halle des Alten Schlachthofs. Opener der Techno-Bühne in der Halle ist das Deep-Techno-Duo Gedankentief.

Weiter geht es mit Disco Garage Techno von Belga Disco. Neben regelmäßigen Gigs in seiner Heimatstadt Köln ist der junge DJ Teil des Künstler Kollektivs AACC. Ein Highlight der Techno Stage ist der DJ und Produzent Ophon aus Trier. Mit dabei ist auch der Eupener Newcomer-DJ X4, der seine Festival-Crowd mit Groove-Techno und Breakbeats begeistern wird. Top-Act in der Halle sind G-DSTRCTV B2B P.A.K. G-DSTRCTV ist ein in Eupen und Aachen ansässiger DJ, Resident-DJ für die Veranstaltungsreihe Occasion und künstlerisches Mitglied des Not Human Collective. Angetrieben von seinem hypnotischen und groovigen Sound schafft er es mühelos eine besondere Verbindung zwischen ihm und dem Publikum zu schaffen. P.A.K. aus dem Dreiländereck folgt seiner Leidenschaft für die Verschmelzung verschiedener Genres und ist auch Teil der Rising Occasion. Das Drum & Bass Programm im Kühlraum startet um 21 Uhr mit Neurofunk von NKN. Die pulsierenden Basslines seiner Sets nehmen die Hörer mit auf eine Reise durch die Tiefen des Neurofunks. In Richtung Jump Up geht es anschließend mit UZA. Maurice Paquet aka UZA ist gerade mal 20 Jahre alt. Zu seinen Spezialgebieten gehören UK Jump Up, Roller und Jungle. Septics im Anschluss ist ebenfalls Jump Up DJ und Produzent. Zu den Highlights im Kühlraum gehört außerdem Jousten, ein Newcomer-DJ aus Eupen, dessen Können an den Mixern nicht unterschätzt werden sollte. Das DJ Duo KALØSZ steht für harten Techno und Acid. Treibende Bässe kombiniert mit Vocals definieren den Sound der beiden DJs. Das vollständige Programm vom Eupen Musik Marathon am 3. und 4. Juni ist einsehbar unter http://www.eupenmusikmarathon.be.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal