Wochenspiegel

Open Art Sunday

Jeden Monat immer wieder anders

Ostbelgien. – Am Sonntag, dem 4. Juli gehört der Sonntag ganz der Kunst – und Kultur im Dreiländereck der Euregio Maas- Rhein. Die trinationale Kunstroute Open Art Sunday überrascht auch an diesem Sonntag mit einem vielschichtig aufgestellten Programm. Gleich 9 Stationen öffnen gleichzeitig ihre Türen. Der Eintritt ist überall kostenlos und ohne Anmeldung. Auf der deutschen Seite von Lemiers, direkt an der niederländischen Grenze, gestaltete die Bildhauerin Birgitta Lancé den Skulpturenhügel. Das KuKuK lädt weiterhin zu einem erwanderbaren Kunstgenuss mit der Grenzkunstroute021 „fragil“. Prof. Wolgang Binding öffnet sein Atelier und den Skulpturengarten für den Besuch. Von 14 bis 17 Uhr ( Johannisberg Raeren). Die beiden Künstler Antonio Máro – Vater und Sohn öffnen wieder das Ramírez Máro Institut. Von 14 bis 17 Uhr (Gostert 102, Raeren). Die Galerie Atelier I.S. zeigt „Die fantastische Welt der Esther M“. Gleichzeitig zeigt die Galerie auch die Stammkünstler des Hauses, so u.a. Marc Kirschvink, Romain Van Wissen, Ragini Upadhyay Grela, Inge Sauren und Ghislaine Watanabe. (10-18 Uhr Heidestraße 39, Walhorn). Endlich darf auch das Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eupen seine Türen öffnen und zeigt die Gemeinschaftsausstellung von Tanja Mosblech und ihrer Malklasse. Von 13 bis 18 Uhr (Rotenbergplatz 19, 4700 Eupen).Das IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst präsentiert „Gesticulating… Wildly“ von Helen Anna Flanagan und „ Die Module spielen verrückt” von Alexandra Tretter, von 13-18 Uhr (Rotenberg 12b Eupen).

Das ART-Loft Eupen ist ein wunderbares Endziel für eine Wanderung entlang der Weser. Treffen Sie hier auf den Künstler in der ehemaligen Tuchfabrik Peters. Boogie Hebel realisiert eine expressive und architektonisch inspirierte Malerei im vielschichtigen Schwarz-Weiß. Von 11 bis 18 Uhr (Langesthal 5, Eupen). Tauchen Sie ein in die Welt der visionären Geographie im Atelier Jana Rusch. Von 11 bis 18 (Rathausplatz 5, Eupen). Planen Sie Ihren Besuch unter http://www.open-art-sunday.eu

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal