Wochenspiegel

Longjohn: Mann sein – ist echt nicht einfach

SCENAR!O Festival

Eupen. – Die Kölner Kompagnie „Der weiße Knopf“ präsentiert beim SCENAR!O Festival am Freitag, den 9. Juli ein Freestyle-Theater der besonderen Art. Eine Western-Parodie ab 8 Jahre mit Comedy, Musik, Tanz, Artistik, Improvisation, Multimedia,… Im Anschluss findet ein Country-Konzert mit der One-Man-Band Big Horse statt. Beginn der Theateraufführung: 20.00 Uhr.

Stellen Sie sich vor, Sie kommen abends nach einem anstrengenden Tag nach Hause und verwandeln sich beim Staubsaugen plötzlich in einen Cowboy zu Zeiten des Wilden Westens… So ergeht es Frank, der das Publikum daraufhin miterleben lässt, wie es ist, mit grimmigem Blick durch knarzende Saloontüren zu gehen, durch die Prärie zu reiten, sich zu prügeln oder mit Alison, Johnston und Slicky am Lagerfeuer zu sitzen und mit den Filmstimmen berühmter Westernhelden über das Mann-Sein zu philosophieren…

Die Protagonisten sind nicht nur Artisten, Musiker und Schauspieler, sondern haben sich in Tanz-, Kampf- und Reitworkshops auf die vielfältigen Bewegungsanforderungen der abwechslungsreichen Aufführung vorbereitet. Erleben Sie ein intensives Unterhaltungsprogramm mit dem spartenübergreifenden Ensemble Der weiße Knopf aus Köln. Longjohn spricht jeden an, denn Männer lieben Cowboys – und Frauen lieben Männer.

Im Anschluss an die Theateraufführung findet ein Country-Konzert mit der belgischen Gruppe Big Horse – a one man band statt! Eine sehr tanzbare Mischung aus wildem und ursprünglichem Rock’n’Roll.

Tickets sowie Infos zum Programm und zu den Corona-Schutzmaßnahmen unter http://www.alter-schlachthof.be

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal