Wochenspiegel

Eastbelgica

Aktive Nachwuchsförderung

Eupen. – Eines der Ziele, die Eastbelgica sich als Kulturnetzwerk setzt, ist die ganz gezielte Förderung des Nachwuchses in der ostbelgischen Kulturlandschaft.

Unabhängig von ihrem sozialen Hintergrund soll allen Kindern und Jugendlichen ein Zugang zu Kunst und Kultur ermöglicht werden.

Neben der gezielten Nachwuchsförderung in den Schulen Ostbelgiens, die mit einem Pilotprojekt an der Pater Damian Grund- und Förderschule im Schuljahr 2021/22 startet, bietet die Eastbelgica Junior Company den neuen Rahmen für diese bewusste Förderung.

Hier werden verschiedene bestehende und neue Projekte von Eastbelgica vereint, die das Ziel haben, Kinder und Jugendliche für die ostbelgische Kultur zu begeistern und neue Hobbys zu vermitteln. So wird auch der Nachwuchs vieler Vereine in Ostbelgien gefördert.

Alle Interessierten sind zu einem Kick-Off Event am Samstag, den 11. September, im Kolpinghaus (Bergstraße 124 in Eupen) eingeladen. In diesem Rahmen wird das Projekt vorgestellt, kann man sich über Nachwuchssorgen und kreative Lösungsansätze austauschen und diesen neuen Aufschwung bei musikalischen Darbietungen und in gemütlicher Runde feiern.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kampagne „Endlich wieder vereint“ statt und beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos sowie Anmeldung unter http://www.juniorcompany.be.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal