Wochenspiegel

Sauerkrautessen@home

SOROPTIMIST Eupen

Eupen. – Auch in diesem Jahr bieten wir, die Mitglieder des Soroptimist Club Eupen, wieder unser traditionelles Sauerkrautessen an, mit dessen Erlös die Eupener Flutopfer und die Fondation Léon Fredericq finanziell unterstützt werden. Junge Forscher des Universitätsklinikums sowie der Universität von Lüttich betreiben im Kampf gegen den Krebs medizinische Forschung auf höchstem Niveau und führen innovative Projekte zur Steigerung von Wohlbefinden und Pflegeleistungen für Patienten in unserer Region durch. Aufgrund der sanitären Situation liefern wir Ihnen das köstliche Sauerkrautpaket für ein gemütliches Event daheim am Samstag, den 22. Januar nach Hause. Zur Zubereitung für Samstag oder auch Sonntag.

In Zusammenarbeit mit dem Traiteur Kurt Schmidt haben wir verschiedene kulinarische Pakete für Sie zusammengestellt. Das Aperitifpaket eignet sich bestens, um den Abend zu beginnen. Das Ganze können Sie mit einem hervorragenden Champagner abrunden.

Zu unserem Klassiker, bestehend aus Sauerkraut mit Püree, feinem Eisbein mit Senfsoße und Würstchen in verschiedenen Variationen, bieten wir in diesem Jahr auch einen vegetarischen Gaumenschmaus an. Selbstverständlich werden alle Menüs mit Desserts „made with love by SOROP“ für den genussvollen Ausklang des Abends serviert. Den passenden Wein können Sie natürlich gerne dazu bestellen.

Auch an unsere kleinsten Unterstützer haben wir gedacht und ein tolles Kindermenü zusammengestellt.

Wollen Sie sich etwas Gutes gönnen und zeitgleich etwas Gutes tun, dann können Sie auf unserer Internetseite http://www.soroptimist-eupen.jimdosite.com Ihr Wunschpaket bis zum 17. Januar bestellen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal