Wochenspiegel

Grillen für die Ukraine

Letzte Anmeldungen

Raeren. – Am Samstag, dem 7. Mai zwischen 15 und 22 Uhr findet in Raeren am und im Pavillon auf dem Langenbend die Grillveranstaltung des Stammtisches Banausen statt.

Der Erlös dieser Veranstaltung geht hauptsächlich an die Kinder und die Jugendlichen aus der Ukraine, die in der Gemeinde eingetragen sind.

Aus organisatorischen Gründen bitten die Banausen die Besucher, die Grillwürste, den Grillspeck und die Grillkoteletts vorab zu bestellen entweder elektronisch per Mail an die Adresse stammtisch.banausen@hotmail.com oder schriftlich durch den Einwurf eines Zettels in die Briefkästen der Neustraße 32, des Josef-Ponten-Wegs 5, der Walheimer Straße 48, des Hubertuswegs 28 oder des Schonswegs 9 B oder bei Press&More, Hauptstraße 57 mit Angabe des Namens, der Adresse sowie des gewünschten Grillfleischs. Anmeldeschluss am Sonntag, dem 1. Mai.

Ansonsten werden die üblichen Getränke angeboten, u.a. auch Starkbier vom Fass.

Bei kühlerem oder regnerischem Wetter ist für Unterschlupf gesorgt.

Die Banausen bitten, das Gelände zu Fuß oder per Rad anzusteuern. Die Autofahrer werden gebeten, ihre Fahrzeuge am Bahnhof zu parken und über den Ravel zum Pavillon zu gehen.

Parkverbot gilt einseitig im unteren Teil des Langenbends, beidseitig im oberen Teil. Hinweisschilder werden aufgestellt. Die Banausen wünschen sich ein gemütliches Zusammensein unter den Klängen des Kgl. Spielleutevereins 1907 Raeren.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal