Wochenspiegel

Weekends for future

Projektvorstellung

Weismes. – Am Sonntag, dem 8. Mai, können Sie ab 11 Uhr das Venn und seine Artenvielfalt anhand von drei erstaunlichen Projekten wiederentdecken, die von 13 Jugendlichen aus ganz Belgien mitgestaltet wurden. Nach drei Wochenenden voller Entdeckungen, Arbeit, Infragestellungen und Begegnungen sind die Jugendlichen nun bereit, Ihnen ihre Erkenntnisse und Ideen für eine umweltfreundlichere Zukunft zu präsentieren.

Die Veranstaltung wird spielerisch und gesellig ablaufen und in die drei Landessprachen übersetzt werden.

Der Tag wird in zwei Teilen ablaufen. Zunächst werden die Teilnehmer der Weekends for future ihren Familien und Freunden die Geschichte dieses persönlichen Abenteuers darlegen: den beschrittenen Weg, die Begegnungen, die gewonnenen Erkenntnisse und die erworbenen Fähigkeiten, um ein ähnliches Projekt in ihrem beruflichen oder privaten Umfeld zu wiederholen.

In einem zweiten Teil, nach einem gemeinsamen Mittagessen mit den Teilnehmern und ihren Familien und Freunden, werden Ihnen die drei Projekte vorgestellt.

Interessierte Personen können die Erstauflagen der zukünftigen Animationen ausprobieren. Was steht auf dem Programm? Escape Game über die Geschichte und die Natur des Naturparks, ein langfristiges Müllsammelprojekt (icollect) und eine Schatzsuche zu den Themen nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft.

Die Aktivitäten werden anschließend allen Touristen des Naturparkzentrums-Botrange zugänglich gemacht.

Lust die Natur besser zu verstehen und Ihren Lebensstil nach und nach zu verändern? Packen Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon ein, die Jugendlichen und ihre Projekte warten schon ungeduldig im Naturparkzentrum auf Sie, Rue de Botrange 131, 4950 Weismes.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal