Wochenspiegel

Puppenspiel

Alter Schlachthof

Eupen. – Am Sonntag, dem 15. Mai präsentiert Fithe die Premiere von „Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen“ im Alten Schlachthof Eupen. Ein kuscheliges Puppenspiel mit Live-Musik, das Lust macht auf gemeinsames Geschichten-erfinden, Reimen und Singen und schmunzelnd zeigt, wie schön es ist sich abends füreinander Zeit zu nehmen. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren, auf Deutsch. Eine Veranstaltung von Chudoscnik Sunergia. Beginn: 15 Uhr.

Klein Häschen soll schön zu Hause bleiben und warten bis Mama wieder zurück ist. Doch was macht es? Klein Häschen hoppelt einfach los, immer weiter weg von der schönen “ Zu-Hause-Hase-Höhle“. Unterwegs begegnet es Frau Fuchs. Die soll es wieder nach Hause, und weil es Abend wird, auch gleich ins Bett bringen. Doch Frau Fuchs weiß gar nicht, wie das geht. Gemeinsam fangen sie an eine Gute-Nacht-Geschichte zu erfinden, reimt vergnügt ein Gute-Nacht-Gedicht und singt und summen sogar ein Gute-Nacht Lied… bis sie beide auf einmal tief und fest eingeschlafen sind.

Aber Moment mal? Ist ein Fuchs nicht gefährlich für einen kleinen Hasen? Keine Angst, nicht bei uns! Als Mama Hase wieder nach Hause kommt und klein Häschen vorsichtig weckt, haben die beiden eine gute Idee…

Infos und Tickets unter:

http://www.alter-schlachthof.be

Kontakt: Chudoscnik Sunergia,

info@sunergia.be, Tel. 087/59 46 20.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal