Wochenspiegel

Schallschutz

Lärm im Haushalt hat einen großen Einfluss auf den Schlaf und die allgemeine Gesundheit der Bewohner. Daher ist es wichtig, darauf zu achten, dass eine gute Schalldämmung im Innen- und Außenbereich unnötige Risiken verhindert.

Sollte es störende Geräusche im Haus oder der näheren Umgebung geben, ist es zuerst einmal wichtig, den Ursprung des Geräusches und dessen Auswirkungen zu identifizieren.

Oftmals reicht schon ein kleines Loch in der Decke, eine schlechte Dämmung oder eine lockere Leiste an einem Fenster oder einer Türe, um unangenehme Geräusche durchzulassen.

Nach der Diagnose des Problems – die auch mit Fachpersonal durchgeführt werden kann – können die richtigen Lösungen und nötigen Materialien identifiziert werden.

Gerade beim Schallschutz für das Zuhause sollte man nicht am falschen Ende sparen.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal