Wochenspiegel

Sprachkurse, Film und Philosophie

Die Lupe

Eupen/Eynatten. – Bald beginnen erneut Kurse in kleinen Gruppen. Es wird auf das Sprechen Wert gelegt.

Französischkurse in Eupen und Eynatten: Franz. leichte Vork.: ab Do 6. Oktober – 15. Dez. in Eynatten (19-21 Uhr, 10 x 2 St., 150 €); Franz. einige Vork.: ab Di 4. Oktober – 13. Dez. in Eupen (9.30-11.30 U, 10 x 2 St., 150€); Franz. einige Vork.: ab Mi 5. Oktober – 14. Dez. in Eynatten (19-21 Uhr, 10 x 2 St., 150 €); Franz. mittl. Vork.: ab Fr 29. Sept. – 16. Dez. in Eupen (9.30-11.30 Uhr, (10 x 2 St., 150€).

Englischkurse in Eupen: Eng. mit guten Vork.: ab Mo 26. September – 5. Dez. (9.30-11.30 Uhr, 10 x 2 St., 100€); Eng. mittlere Vork.: ab Di 20. September – 29. Nov. (13.15-15.15 Uhr, 10 x 2 St., 100 €); Eng. mit guten Vork. (kl. Gr.): ab Mi 28. Sept. – 7. Dez. (9.30-11.30 Uhr, 10 x 2 St., 150 €).

Rasche Anmeldung: Tel. 087/55 27 19 oder lupe@proximus.be,

http://www.lupe.be.

Eisenbahn-Geschichten:

Die Lupe veranstaltet am Donnerstag, 15. September, um 20 Uhr in Eupen, Neustraße 93, einen spannenden Filmabend über drei Eisenbahn-Geschichten aus Deutschland und Belgien (90 Min.) auf Leinwand.

Die erste Doku „Wie die Eisenbahn in die Eifel kam“ zeigt, wie die Eifeler mobil wurden. Die zweite Doku „Mit Volldampf durch die Ardennen und Eifel“ erinnert an die Vennbahn von 1990-2000. Der dritte Film präsentiert die belgische „Kusttram“, die längste Straßenbahn der Welt. Rasche Anmeldung: Tel. 087/552719 oder lupe@proximus.be. Eintritt: 5€, http://www.lupe.be.

Philosophie:

Ab 19. September gibt es wieder jeden Montag in Eupen, Neustraße 93, philosophische Abende mit Heidi Christmann. Thema: „Der Hintergrund des Ukraine-Kriegs“. Neue können einsteigen: Tel 087/55 27 19 oder lupe@proximus.be. Wann? Mo 19.30-21.30 Uhr. Eintritt: 4,50€, http://www.lupe.be

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal