Wochenspiegel

Finissage

Ikob/Feministischer Kunstpreis

Eupen. – Feministischer Kunstpreis 2022 am 25. September mit Daniela Bershan, Jieun Lim, Sandrine Morgante, Marnie Slater, Céline Vahsen, Puck Verkade.

Das IKOB lädt herzlich zur Finissage der aktuellen Ausstellung IKOB – Feministischer Kunstpreis 2022 mit Daniela Bershan, Jieun Lim, Sandrine Morgante, Marnie Slater, Céline Vahsen, Puck Verkade ein.

Es wird um 14 Uhr mit einer Führung durch die Kuratorin Brenda Guesnet begonnen.

Highlight der Veranstaltung ist Daniela Bershans Performance OCEAN zur gleichnamigen Installation, welche zwischen 15.30 Uhr und 18 Uhr stattfindet.

Bershan interpretiert alltägliche Handlungen als sinnlich und bedeutungsvoll und konzipiert diese Arbeit so als kollektiven, experimentellen und spirituellen Moment.

Die besagten Tätigkeiten, welche meist gesellschaftliche Abwertung erfahren, werden zunächst Frauen beziehungsweise dem Weiblichen zugeordnet.

Die Künstlerin möchte diese Handlungen durch multimediale, Ritual anmutende Verkörperung aufwerten und den Betrachtenden aufzeigen, wie sehr wir mit allem verbunden sind. Die Gäste sind dazu eingeladen, sich um die Performance auf Decken oder Stühlen niederzulassen, um Bershan auf ihrer kleinen Reise zu begleiten oder bloß eine flüchtigen moment zu genießen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und keine Anmeldung ist notwendig.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal