Wochenspiegel

41. Weihnachtsmarkt

Gemeindeschule Kelmis

Kelmis. – Zeitig zum ersten Advent, am 27. November, organisieren die Kinder, der Elternrat und das Lehrpersonal der Gemeindeschule Kelmis einen großen Weihnachtsmarkt.

Von 11.00 bis 17.00 Uhr dürfen Kinder und Erwachsene in den geschmückten Räumlichkeiten der Schule in eine vorweihnachtliche Stimmung tauchen und sich an den angebotenen Weihnachtsaktivitäten erfreuen.

Viel Spaß erwartet die Kinder bei allerlei Geschicklichkeitsspielen zu weihnachtlichen Themen: Mühlenrad, Sternenhimmel, Kugelbahn und Engelangeln laden zu spannendem Wettstreit ein. In der Schminkecke verzaubern begnadete Künstler Kindergesichter in märchenhafte Antlitze. Verschiedene Ateliers laden die Kinder zu kreativen Bastelarbeiten ein.

Im Weihnachtsbasar zeigen Schüler und Lehrpersonen die selbstgebastelten Adventskränze und Dekorationen. Bei der Verlosung gibt es herrliche Sachpreise zu gewinnen.

Zum gemütlichen Plausch laden die beiden Weihnachtsbuden ein, die den Besuchern gleich im Eingangsbereich ein weihnachtlich duftendes Ambiente vermitteln. Angeboten werden Glühwein, Waffeln, Makronen und allerlei Leckereien aus eigener Herstellung für den verwöhnten Gaumen.

Der „Weihnachtschor“ – die Kinder vom Kindergarten – treten um 11.30 Uhr und um 13.30 Uhr im Festzelt auf.

Außerdem besucht der Nikolaus den Weihnachtsmarkt von 14.00 bis 15.30 Uhr.

Ab 12.00 bis 14.30 Uhr werden verschiedene Mittagsgerichte zu einem erschwinglichen Preis angeboten und das Kuchenbuffet rundet das Angebot ab 14.00 ab. Der Erlös des Schulfestes kommt ausschließlich den Kindern zugute. Über Ihren Besuch würde die Schulgemeinschaft sich sehr freuen.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal