Wochenspiegel

„Wildes Ostbelgien: Bäche und Flüsse“

Vortragabend Netzwerk Natur Ostbelgien

Worriken. – Mehrere Organisationen, die sich in der Deutschsprachigen Gemeinschaft für Naturschutz einsetzen, möchten gemeinsam vorgehen. Es sind AVES-Ostkantone, Natagora/BNVS, der Naturpark Hohes Venn Eifel und das Zentrum Haus Ternell. Um Kräfte zu bündeln und in der Öffentlichkeit wirksam aufzutreten, werden zunächst gemeinsame Informationsveranstaltungen organisiert. Den Auftakt bildete ein Vortragsabend Ende Mai zum Thema „Belgiens wilder Osten“. Im Rahmen dieser Vortragsreihe präsentiert der Biologe Dr. Frank Vassen am 2. Dezember einen reich bebilderten und mit Anekdoten gespickten Vortrag über die Fließgewässer Ostbelgiens.

Neben der Vorstellung von Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt unserer Bäche und Flüsse wird auch die allgemein verständliche Darstellung ökologischer Zusammenhänge nicht zu kurz kommen. Die Veranstaltung findet am Freitag, 2 Dezember um 19.30 Uhr im Mozartsaal in Worriken statt. Der Eintritt ist frei.

Infos: Tel. 080/44 81 44 oder E-Mail: info@natagora-bnvs.be.

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal