Wochenspiegel

Thema: Kunst, Kultur & Literatur

IKOB – Flash Sale Tours

Eupen.- Am letzten Tag der Ausstellung „Flagship Store“ des Künstlers Daniel Knorr im IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst bietet das Museum am Sonntag, 25. April persönliche Führungen durch die Ausstellung an...

Buch: Die Kunst zu lieben. Unterwegs zu einer neuen Sexualethik

Buch: Die Kunst zu lieben. Unterwegs zu einer neuen Sexualethik

Eupen-Kettenis, Pfarrbibliotheken Eupen St. Nikolaus und St. Josef . Am 18. Juli 2020 verstarb in Freiburg der katholische Moraltheologe Eberhard Schockenhoff. In zahlreichen Nachrufen würdigten Bischöfe, Kollegen und...

Autor des Monats: Hubert Wolf

Autor des Monats: Hubert Wolf

Eupen-Kettenis. Er ist 61 Jahre alt und Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Seit 1999 lehrt er an der Universität Münster. In Langzeitprojekten der Deutschen Forschungsgesellschaft und zahlreichen...

 

Missbrauchsskandale in Gesellschaft und Kirche

Missbrauchsskandale in Gesellschaft und Kirche

Eupen-Kettenis, Pfarrbibliotheken Eupen St. Nikolaus und St. Josef. Vor 25 Jahren erschüttert ein scheußliches Verbrechen die belgische Gesellschaft. An einem sonnigen Samstagmorgen im Juni 1995 verschwinden in der Nähe...

„Fragile – Vorsicht zerbrechlich“

„Fragile – Vorsicht zerbrechlich“

Ostbelgien. Normale Proben und Bühnenaufführungen sind für die Theatergruppen der Musikakademie in diesem Schuljahr nicht möglich. Deshalb mussten auch hier neue kreative Wege beschritten werden. Von Freitag, 26. März...

Musikakademie mit neuem Online-Konzert

Musikakademie mit neuem Online-Konzert

Ostbelgien. Die Musikakademie möchte mit ihrer Videokonzert-Reihe auch während des Lockdowns eine Bühne bieten und den Menschen in Ostbelgien eine Freude bereiten. Start ist am 24. März. Schüler und Lehrer haben dazu...

Exposition MAEKV

Exposition MAEKV

Welkenraedt. – Après une longue période de coupure, nous vous proposons de venir découvrir l’exposition du MAEKV du 3 au 11 avril  ! Les expositions sont à nouveau permises à condition de respecter un...

Eifelnatur

Ostbelgien. Während der Corona-Krise ist die Eifel ein sehr nahes Reiseziel, denn die westlichste deutsche Mittelgebirgslandschaft überrascht mit einer außerordentlich abwechslungsreichen Natur. Ihre landschaftliche...

Georgien & Souvenir du Souvenir

Eupen. – Von mehreren Reisen aus Georgien, dem Kaukasusstaat, zeigt Willi Filz seine ganz persönliche Sammlung an Fotos. Es ist ein Staat voller Vielfalt und Unterschiede. Der frühere Sowjetstaat befindet sich an...

Leben mit einer Staatsgrenze

Eupen. In seinem neuen Buch „Grenzland Eifel“ befasst sich Autor Michael Heinzel mit einem Landstrich, der in den vergangenen zwei Jahrhunderten mehrfach seine staatliche Zugehörigkeit wechselte. Im Osten Belgiens und...

Diggis Lesekids – der Countdown läuft!

Ostbelgien. Wie löwenstark lesen sich unsere Kinder? Alle Schüler der 3. und 4. Schuljahre in der Deutschsprachigen Gemeinschaft haben im Herbst ihren Diggi-Leseausweis erhalten. Bei jedem Ausleihbesuch in einer...

Öffnungszeiten und Lesetipps

Öffnungszeiten und Lesetipps

Eupen, Pfarrbibliotheken St. Nikolaus und St. Josef. Beachten Sie bitte unsere Ausleihbedingungen in Corona- Zeiten: montags bis freitags von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr für beide Bibliotheken in der Simarstraße 4 in Eupen...

Eifelnatur

Ostbelgien. Während der Corona-Krise ist die Eifel ein sehr nahes Reiseziel, denn die westlichste deutsche Mittelgebirgslandschaft überrascht mit einer außerordentlich abwechslungsreichen Natur. Ihre landschaftliche...

Thema des Monats: Der Kampf um die Rechte der Frau

Thema des Monats: Der Kampf um die Rechte der Frau

Eupen. Der erste massive gesellschaftliche Protest gegen das bürgerliche Frauenideal ging von den Frauen des Bürgertums selbst aus. Mit ihrem Eintreten für Bildung und Berufstätigkeit, für rechtliche und politische...

Buch: Grenzland Eifel

Im Gespräch mit Michael Heinzel: „Mich hat besonders General Bolle interessiert“. In dem Buch „Grenzland Eifel“ befasst sich Michael Heinzel mit einem Landstrich, der in den vergangenen zwei Jahrhunderten mehrfach seine...

Autor des Monats: Friedrich Dürenmatt

Autor des Monats: Friedrich Dürenmatt

Eupen. Vor 100 Jahren im schweizerischen Konolfingen geboren, ist Dürenmatt nach wie vor ein Klassiker der modernen deutschsprachigen Literatur. Nach literarischen, philosophischen und naturwissenschaftlichen Studien...

„Kultur trägt grundsätzlich zum Gemeinwohl bei“

Ostbelgien.- Im Rahmen des dritten „#Stillstanding“-Aufrufs setzen Kulturschaffende in ganz Belgien am Samstag (20. Februar) ein Zeichen: ohne Kultur bleibt es nicht nur still, Kultur ist lebensnotwendig für unsere...

Die Eifel in alten Luftaufnahmen

Osteblgien. Gerade einmal ein gutes Menschenalter, so etwa 80-90 Jahre, ist es her, als die Luftaufnahmen entstanden, die Eingang in diesen prächtigen Band, der von Dr. Matthias Meusch herausgegeben wurde, fanden...

Skulpturen im IKOB

Eupen. – Daniel Knorr gehört zu den bekanntesten Künstlern seiner Generation und hat seine Kunst bereits auf der ganzen Welt gezeigt.Für seine erste Einzelausstellung in Belgien bringt er 47 seiner neuesten...

Eupen aus der Sicht von Künstlern

Eupen. Der farbige Kalender 2021 „Eupen aus der Sicht von Künstlern – Mit Bildern und Kurzbiografien von Alfred Holler und Adolf Christmann“ ist beinahe ausverkauft. Ein Monatsblatt wirft einen seltenen Blick auf...

Musikakademie: Neue Online-Konzerte

Musikakademie: Neue Online-Konzerte

Ostbelgien. Die Musikakademie ist auch in der Corona-Krise weiterhin für Sie da! Mit gleich zwei Konzerten und einem weiteren Videobeitrag möchte sie Ihnen wieder die Möglichkeit geben, Schülerkonzerte zu sich ins...

Öffnungszeiten Karneval

Öffnungszeiten Karneval

Raeren. – Das Töpfereimuseum Raeren ist in diesem Jahr auch am Karnevalssonntag, dem 14. Februar, von 10.00-17.00 Uhr geöffnet. Ansonsten gelten während den Karnevalsferien die normalen Öffnungszeiten: Di.-So. von...

Eifelnatur: Buch für Eifel-Liebhaber

Die Eifel, die westlichste deutsche Mittelgebirgslandschaft, überrascht mit einer außerordentlich abwechslungsreichen Natur. Ihre landschaftliche Vielfalt mit den erlebniswerten Naturdenkmälern aus der gesamten...

Töpfereimuseum als virtuelles Puppenhaus

Töpfereimuseum als virtuelles Puppenhaus

Raeren. – Das Projekt „Behind the Museum“ ist eine gemeinsame Initiative der belgischen Vereinigungen Musées et Société en Wallonie und Epicentro mit dem Ziel, das Verborgene in Museen zu zeigen, die Erinnerung an...

Platz nehmen im Kopfhörer

Eupen.- Die Kulturvereinigung Meakusma präsentiert vom 7. bis 27. Februar den Sonic Chair im IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst. Die Besucher erwartet ein Lautsprecher-Design-Möbelstück, welches eine nicht...

Autor des Monats: James Joyce

Autor des Monats: James Joyce

Eupen. Vor achtzig Jahren, am 13. Januar 1941, verstarb in Zürich eine Persönlichkeit, die man heute wohl ohne Scheu als irischen Nationalschriftsteller schlechthin charakterisieren kann. Der 1882 in Dublin geborene...

Michael Heinzel: „In Ostbelgien war die Resonanz sehr gut“

Eupen. In „Grenzland Eifel“ befasst sich Michael Heinzel mit einem Landstrich, der in den vergangenen zwei Jahrhunderten mehrfach seine staatliche Zugehörigkeit wechselte. Das führte Jahrzehnte lang zu einem...

Thema des Monats: Die digitale Revolution

Thema des Monats: Die digitale Revolution

Eupen, Pfarrbibliotheken St. Nikolaus und St. Josef. Im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts leiteten weitgehende informationstechnische Durchbrüche eine neue Ära ein, die man heute als das Zeitalter der...

Eupen aus der Sicht von Künstlern

Eupen.Der Heimatkalender 2021 „Eupen aus der Sicht von Künstlern – Mit Bildern und Kurzbiografien von Alfred Holler und Adolf Christmann“ präsentiert 13 markante Stadtansichten. Durch den Kalender erleben Alfred...

Kunstwerke mit Fragen, aber keinen fertigen Antworten

Eupen. In der Galerie Fox, Haasstraße 45, sind die Arbeiten von Philippe Kesseler bis zum 7. März zu sehen. Die Galerie ist samstags und sonntags, von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Termine können telefonisch unter Tel...

Was war „Bollenien“?

Was war „Bollenien“?

Eupen. In seinem neuen Buch „Grenzland Eifel“ befasst sich Autor Michael Heinzel mit einem Landstrich, der in den vergangenen zwei Jahrhunderten mehrfach seine staatliche Zugehörigkeit wechselte. Im Osten Belgiens und...

Farbräume

Walhorn. Auf den grauen Januar folgt nun ein hoffentlich farbenfroher Februar! Einleitend zu dieser neuen Zeit lädt das Atlier I.S. Sie herzlich ein.  Die Ausstellung “Farbräume” ist bis auf weiteres in...

Lese- und Filmtipps

Lese- und Filmtipps

Eupen. Die Verfilmung von Büchern, die zu “Rennern” wurden, ist in der Filmbranche und im Fernsehen seit Jahren eine gängige Praxis. Mit mehr oder minder großem Erfolg, muss man wohl hinzufügen. Das enge...

Miltos Manetas malt Kunstwerke

Eupen. 2. bis 26. Februar. Miltos Manetas, 430 days in prison, 13 Juni 2020, 120x127cm2020© Miltos Manetas, Courtesy: IKOB – Museum for Contemporary Art.   Das IKOB startet ab dem 2. Februar mit einer ganz...

Buch des Monats

Buch des Monats

Eupen.- In diesem Essay, dessen 4. Auflage 2020 erschienen ist, geht der Philosoph Richard David Precht der grundlegenden Frage nach dem künftigen Menschsein in einer immer technisierteren Welt nach. Was macht...

Wer war General Paul Bolle?

Wer war General Paul Bolle?

Eupen. In seinem neuen Buch „Grenzland Eifel“ befasst sich Autor Michael Heinzel mit einem Landstrich, der in den vergangenen zwei Jahrhunderten mehrfach seine staatliche Zugehörigkeit wechselte. Im Osten Belgiens und...

Besichtigungen und Pigmente

Eupen.- Unter diesem Titel werden die gemalten Werke Kesselers präsentiert. Gemalt? Eher eingeritzt, zerkratzt, ausgehöhlt aus der Rinde der Beschichtung, wie so viele dunkle, verbrannte Narben, die von einem...

Der „Arabische Frühling“, zehn Jahre danach

Der „Arabische Frühling“, zehn Jahre danach

Pfarrbibliotheken Eupen St. Nikolaus und St. Josef Eupen. Vor zehn Jahren brachen in einer Reihe von arabischen Staaten spontane Volksbewegungen aus, welche die Medien wenige Monate später unter dem Begriff...

Buch des Monats: Erklärs mir, als wäre ich 5

Buch des Monats: Erklärs mir, als wäre ich 5

Pfarrbibliotheken Eupen St. Nikolaus und St. Josef Eupen. Petra Cnyrim bringt es auf den Punkt: “Kinder stellen tausend Fragen. Wir Erwachsenen hingegen trauen uns oft nicht mehr, genau nachzufragen. Schließlich...

Autor des Monats: John le Carré

Autor des Monats: John le Carré

Pfarrbibliotheken Eupen St. Nikolaus und St. Josef Eupen. In den Jahren 1970 schuf der 1931 an der südenglischen Küste als David Cornwell geborene Schriftsteller seine Lieblingsfigur, den Spion George Smiley...

Theodor Mooren und sein grünes Vermächtnis

Eupen.- Mit dem Aufstieg einer neuen Freizeitkultur im späten 19. Jahrhundert, fand eine umfassende Aufwertung des urbanen Landschaftsbilds statt. Vielerorts entstanden Verschönerungsvereine, die Bäume pflanzten, neue...

Thema des Monats: Ludwig van Beethoven

Thema des Monats: Ludwig van Beethoven

Eupen. Es hätte “sein” Fest werden sollen: vor 250 Jahren war er in Bonn zur Welt gekommen und die ehemalige deutsche Bundeshauptstadt hatte sich in langer und harter Arbeit darauf vorbereitet, die Welt zu...

Musikakademie präsentiert weihnachtliches Online-Konzert

Musikakademie präsentiert weihnachtliches Online-Konzert

Ostbelgien. In diesem Jahr ist alles anders. Die Musikakademie hätte gerne wieder ihre Konzerte in den Gemeinden Ostbelgiens organisiert. Auf Grund der Pandemie mussten aber kreative und organisatorische andere Wege...

„The Last Post – Kleine Lichtblicke zu Weihnachten …“

„The Last Post – Kleine Lichtblicke zu Weihnachten …“

2020 war für uns alle ein ganz besonderes Jahr. Konzertsäle blieben leer, viele Sektoren mussten schließen, überall im Straßenbild erschienen Mundschutzmasken, der Kontakt zwischen Menschen wurde von Distanzen geprägt...

KultKom: Geschäftsstelle geschlossen

KultKom: Geschäftsstelle geschlossen

Eupen. – KultKom (das Kulturelle Komitee der Stadt Eupen) teilt mit, dass die Geschäftsstelle in der Eupener Kirchstraße Nr. 15 von Donnerstag, 24. Dezember, bis einschließlich Sonntag, 3. Januar, nicht besetzt...

Buch des Monats: Quarantäne!

Buch des Monats: Quarantäne!

Eupen. Eine Gebrauchsanweisung von Anselm Grün. Quarantäne: das Wort ist seit März 2020 in aller Munde. Es ist ein uraltes Wort, abgeleitet vom italienischen “quarante giorni”, den vierzig Tagen, während...

Autor des Monats: George Orwell

Autor des Monats: George Orwell

Eupen. Die Globalisierung, Corona und ein bald ehemaliger US- Präsident haben nicht alleine ausgestorben geglaubte Verschwörungstheorien zu neuem Leben erweckt. Auch der Ruf nach dem “starken Mann”, dem...

Kultur-Gutscheine verschenken

Ostbelgien. – Sie suchen eine Geschenkidee oder möchten ganz einfach die lokale Kulturszene unterstützen? Der Veranstalter Chudoscnik Sunergia bietet Ihnen noch bis zum 18. Dezember einen Online-Bestellservice für...

„Schattenkinder“ avanciert zum Bestseller

Eupen. Von den vielen Aspekten des Holocaust, die die Forschung und die Belletristik in den letzten Jahrzehnten aufgearbeitet haben, ist einer vielfach übersehen und weithin unbekannt geblieben: die Rettung tausender...

Lesetipps und Feiertage

Lesetipps und Feiertage

Eupen. Am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar 2021 bleiben die Bibliotheken geschlossen. “Zwischen den Jahren” stehen die Mitarbeiter am 28., 29. und 30. Dezember, von 16.00 bis 17.30 Uhr zu Ihrer...

Thema des Monats: Ludwig Van Beethoven

Thema des Monats: Ludwig Van Beethoven

Eupen. Es hätte “sein” Fest werden sollen: vor 250 Jahren war er in Bonn zur Welt gekommen und die ehemalige deutsche Bundeshauptstadt hatte sich in langer und harter Arbeit darauf vorbereitet, die Welt zu...

„Schattenkinder“

„Schattenkinder“

Eupen. Von den vielen Aspekten des Holocaust, die die Forschung und die Belletristik in den letzten Jahrzehnten aufgearbeitet haben, ist einer vielfach übersehen und weithin unbekannt geblieben: die Rettung tausender...

Buchvorstellung

Buchvorstellung

Ostbelgien. 208 Seiten stark, vier Jahre Arbeit und die Unterstützung von zahlreichen Musikliebhabern. Jetzt, rechtzeitig vor den Feiertagen, kommt „Födekam: Ein Verband und seine Vereine – Wie Musik und Gesang...

Buch des Monats: Quarantäne! Eine Gebrauchsanweisung

Buch des Monats: Quarantäne! Eine Gebrauchsanweisung

Eupen. Von Anselm Grün. Quarantäne: das Wort ist seit März 2020 in aller Munde. Es ist ein uraltes Wort, abgeleitet vom italienischen “quarante giorni”, den vierzig Tagen, während welcher die bis ins 18...

Autor des Monats: George Orwell

Autor des Monats: George Orwell

Eupen. Die Globalisierung, Corona und ein bald ehemaliger US- Präsident haben nicht alleine ausgestorben geglaubte Verschwörungstheorien zu neuem Leben erweckt. Auch der Ruf nach dem “starken Mann”, dem...

Neue Öffnungszeiten der Pfarrbibliotheken

Neue Öffnungszeiten der Pfarrbibliotheken

Eupen.- In Anbetracht der dunklen Jahreszeit und des regen Zuspruchs ist der Ausleihdienst in der Pfarrbibliothek St. Nikolaus und St. Josef ab dem 30. November erweitert werden. Die neuen Öffnungszeiten lauten wie...

Eupen aus der Sicht von Künstlern

Eupen. – Der Heimatkalender 2021 „Eupen aus der Sicht von Künstlern – Mit Bildern und Kurzbiografien von Alfred Holler und Adolf Christmann“ präsentiert farbige Ansichten. Das Titelbild zeigt die Unterstadt...

KultKom bietet Cinema- und Kulturgutscheine „to go“ an

Eupen.- Ob als Wichtelgeschenk, für Nikolaustüten oder als Überraschung unter dem Weihnachtsbaum: Kino- und Kulturgutscheine sind immer wieder eine tolle Geschenkidee und sorgen bei Film- oder Eventliebhabern aller...

Buch d.M.: Die Welt im Jahre 2035 gesehen von der CIA

Buch d.M.: Die Welt im Jahre 2035 gesehen von der CIA

Eupen. – 2017 legte der US-amerikanische “National Intelligence Council” (NIC) seinen sechsten, im Auftrag des amerikanischen Geheimdienstes CIA verfassten Bericht zur Weltlage vor. Die Reichen altern...

Thema d.M.: Die USA und ihre Geschichte

Thema d.M.: Die USA und ihre Geschichte

Eupen. – Seit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten vor vier Jahren ist das Land tiefer gespalten als je zuvor. Das rücksichtslose  Auftreten des Präsidenten gegen Alle, die...

Das IKOB schließt – bleibt aber aktiv

Das IKOB schließt – bleibt aber aktiv

Eupen. Der Virus zeigt sich hartnäckig und so muss auch das IKOB Opfer bringen. Seit Donnerstag, dem 28. Oktober wurde das Museum bis auf weiteres geschlossen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten wieder von zu...

On se revoit bientôt !

On se revoit bientôt !

Welkenraedt. L’actualité récente et les décisions qui en découlent ont à nouveau de lourdes répercussions sur notre secteur… Nous sommes contraints de baisser le rideau momentanément. Par conséquent, le Centre culturel...

Eastbelgica drückt auf Pause

Eastbelgica drückt auf Pause

Eupen. – Die Infektionszahlen steigen von Tag zu Tag und sogar der Kultursektor in Ostbelgien befindet sich mittlerweile in der Stufe Rot. Trotz strengem Sicherheitskonzept in der PopUp Eventlocation können wir...

Der Sonntag ist für die Kunst da

Am Sonntag, dem 01. November öffnen 11 Standorte der Kunstroute Weser-Göhl ihre Türen und erfreuen mit einem vielfältigen Angebot, freiem Eintritt und kurzen Wegen. In Eupen sind im Alten Schlachthof hyperrealistische...

Sprachkurse

Sprachkurse

Eynatten/Eupen. Es sind noch Plätze frei bei einigen Kursen, bei denen auf das Sprechen Wert gelegt wird. Französisch mit leichten Vorkenntnissen: seit Donnerstag, 1. Oktober, jew. von 19-21 Uhr, bis 10. Dezember in...

Ausstellung “Les lignes droites”

Walhorn. Wie gewohnt überrascht uns der Künstler Marc Kirschvink immer wieder mit neuen Arbeiten die sein künstlerisches Schaffen vorantreiben und seinen Ausdrucksformen einen neuen Charakter verleihen. Linie an Linie...

Ausstellung „Diorama – Neutral Moresnet“

Ausstellung „Diorama – Neutral Moresnet“

Kelmis. Vom 17. Oktober bis zum 10. Januar 2021 findet im Museum Vieille Montagne die dreisprachige Kunstausstellung „Diorama – Neutral Moresnet“ von Steffen Ademmer statt. Die Expo widmet sich der beeindruckenden und...

Ausstellung Tutanchamun

Ausstellung Tutanchamun

Lüttich. – Führung in deutscher Sprache durch die Ausstellung: Tutanchamun – Die Entdeckung des vergessenen Pharao Nach dem Corona bedingten Lockdown werden die Gruppenführungen wieder fortgesetzt, mit dem...

Musikalische Reise

Musikalische Reise

Malmedy. Gleich zweimal lädt die protestantische Kirchengemeinde Malmedy/St.Vith zu einer Orgelmusikreise durch das Europa des 16. und 17. Jahrhunderts in die Protestantische Kirche Malmedy, rue Abbé Péters 42, ein. Die...

Aline Bouvy & Francis Schmetz

Aline Bouvy & Francis Schmetz

Eupen. Seit dem 6. Oktober und bis zum 25. Oktober zeigt das IKOB Museum in Eupen gleich zwei neue Ausstellungen. Aline Bouvy und Francis Schmetz. Beide sind Grenzgänger zwischen den Sprachen und Kulturen.Aline Bouvy...

Der Lancier in den Ostkantonen und in der Malmedyer Wallonie

Der Lancier in den Ostkantonen und in der Malmedyer Wallonie

Ostbelgien.- Geschichtliches, Beschreibung des Tanzes in französischer und deutscher Sprache, achtzehn Dörfer, in denen der Lancier getanzt wird und der wallonische Ursprung, 150 alte und neue Schwarzweiß- und Farbfotos...

Ausstellung „Memories of an Angel“

Ausstellung „Memories of an Angel“

Eupen. Entdecken Sie beeindruckende hyperrealistische Zeichnungen von Christian Silvain: Eine Serie Erinnerungen aus seiner Kindheit und besonderen Zeit in Eupen und Spa. Die Ausstellung „Memories of an Angel“ besteht...

Tarot – eine Handvoll Kreativität

Tarot – eine Handvoll Kreativität

Eupen. Wie so manches Angebot konnten die drei Abende im März nicht stattfinden. Jetzt dürfen Sie sich auf drei Termine mit der Künstlerin Nora Huszka freuen. Der Kreativität freien Lauf lassen und Ihr Potenzial beim...

Jacques Stotzem – Fingerpicking Roots

Jacques Stotzem – Fingerpicking Roots

Eupen. – Der Kulturveranstalter Eastbelgica wird zum Kulturnetzwerk! Vereine und kreative Köpfe werden zusammengebracht, Nachwuchs wird in Schule und Orchester gezielt gefördert. Und mit der neu gestalteten...

IKOB: Gleich zwei neue Ausstellungen

Eupen. Am Sonntag, 4. Oktober zeigt das IKOB Museum in Eupen gleich zwei neue Ausstellungen. Aline Bouvy und Francis Schmetz. Beide sind Grenzgänger zwischen den Sprachen und Kulturen. Aline Bouvy lebt und arbeitet in...

18. fiGUMA Festival

Eupen. Am 2., 3. und 4. Oktober organisiert die Kulturvereinigung Chudoscnik Sunergia das Figurentheater Festival fiGUMA im Alten Schlachthof Eupen. Auf dem Programm der 18. Ausgabe stehen gleich sechs Aufführungen für...

Kreativ in den Herbst

Eupen. Der Herbst hat begonnen und das Atelier Kunst und Bühne bietet vielfältige Angebote um diese Jahreszeit kreativ zu nutzen. Sei es mit Sabine Rixen beim „Grundlagen Zeichnen“ ab dem 14. Oktober oder beim...

„Heimsuchung“

„Heimsuchung“

Eupen. – Eine Woche nach der PREMIERE seines neuen Programms „Heimsuchung“ in Stuttgart, macht der preisgekrönte Kabarettist René Sydow einen Schlenker Richtung Ostbelgien und sucht mit seinem ganz aktuellen...

„Splitter“

Eupen. Nachdem der Freigeist Burkard Sondermeier allerlei erdacht, gesungen, gesprochen und vorgetragen hat, geht er nun auch in Druck: Der Rheinländer stellt mit „Splitter“ sein erstes Buch vor – in diesem vereint er...

Eastbelgica geht neue Wege als Kulturnetzwerk

Eupen. – Die Corona-Pandemie hat die Kulturszene leider schwer getroffen, doch das Eastbelgica-Team hat die Zeit genutzt um sich intensiv mit kreativen Konzepten, innovativen Ideen und neuen Wegen zu befassen. Ab...

Kunstausstellung

Kunstausstellung

Hauset. – Die Kunstgruppe der Künstlerin und Kunstpädagogin Gertrude Kraft stellt ihre Arbeiten mit inhaltlicher Anlehnung an Gorgio Morandi zum Thema „Stillleben“ vor. Gemalt wurde nach eigenen Sachzeichnungen in...

Versteigerung von Tierportraits

Eupen. – Bilder von Tieren, ganz besonders die ”mit dem gewissen Etwas”, sind die absoluten Lieblingsmotive von Claudine Mertens. Kürzlich hat die Malmedyer Künstlerin mit Wohnsitz in Eupen beschlossen, einige...

SOFAkustik

Eupen. SOFAkustik startet am Freitag, dem 11. September in die Herbstsaison mit  River Into Lake. Support ist das Duo Tresor um den Kettenisser Daniel Offermann mit einer Try Out Show. Diese SOFAkustik-Ausgabe wird...

“Der Schweiger” (+Gewinnspiel)

Eupen. Schweiger singt Schweiger und Schweiger macht Musik: eindringliche, berührende Musik. Kommt quasi aus dem musikalischen Niemandsland und geht nach vorne. Hat´s früher schon getan, lange her und dann viele Jahre...

Konzert: La Quintessenza und Pro Arte

Eupen. Nach der allgemeinen Durststrecke, die sich coronabedingt leider im kulturellen Bereich fest eingenistet hat, freuen sich die Musiker des Vocalensembles Pro Arte Eupen nun etwas Positives in ihre Heimat zu...

Tricycle-Matineekonzert

Eupen. Akkordeonist, Pianist und Komponist Tuur Florizoone ist zurück! Zusammen mit seinen Weggefährten Philippe Laloy und Vincent Noiret wird er in diesem Herbst das 20-jährige Jubiläum von Tricycle mit einem neuen...

Giuseppe Millaci & Vogue trio

Eupen. - Der italienische Kontrabassist Giuseppe und der belgische Schlagzeuger Lionel kennen sich bereits mehr als zehn Jahre, und die gleich zu Beginn einsetzende Alchemie zwischen den beiden hat bis heute nicht...

Lesung von Hartwig Mauritz

Lesung von Hartwig Mauritz

Welches Thema liegt an der Nahtstelle dreier Länder näher als das der Grenzen und ihrer Überwindung. 30 Jahre nach dem Mauerfall im Zeitalter der europäischen Einigung mit seinen grenzenlosen Möglichkeiten steht mit dem...

Opinion Public

Opinion Public

Eupen. - Opinion Public (B) ist eine 2010 gegründete zeitgenössische Tanzkompanie. Die Choreografien sind reich an Bewegung, dynamisch und schnell. Die Performance ist inspiriert durch das aktuelle Erlernen neuer...

Heimspiel für die Compagnie Irene K.

Eupen. - Ganz nach dem Konzept der „Tanzenden Stadt“, hegt die künstlerische Leiterin der Compagnie, Irene Kalbusch, eine Leidenschaft für Performances in ungewöhnlichen, interessanten Orten und Architekturen.

Tanzkompanie Dance Work Factory

Eupen. - Die Ballettkompanie Dance Work Factory (F) wurde 2019 von Pascal Touzeau gegründet und bietet eine Mischung aus klassischem und zeitgenössischem Tanz.

Eastbelgica bald mit Young Strings

Eastbelgica bald mit Young Strings

Ostbelgien. - Ja, Corona macht uns allen zu schaffen und legt so einiges lahm… Nicht aber Eastbelgica. Orchester und Kulturveranstalter haben die Corona-Zeit fleißig genutzt und viele neue Projekte trotz – und mit –...

“The Garden” im IKOB

“The Garden” im IKOB

Eupen. Vom 15. bis 27. September im IKOB: Tanja Mosblechs neueste Arbeiten sind der Auslöser für Ihre erste Einzelausstellung im IKOB - Museum für Zeitgenössische Kunst.

“Tanzende Stadt”

Eupen. Die „Tanzende Stadt“ macht in diesem Sommer in sechs Städten der Euregio Halt. Das zeitgenössische Tanzfestival ist zu Gast in Eupen, Düren (D), Verviers, Herzogenrath (D), Monschau (D) und Arnsberg (D).

Ausstellung

Monschau-Mützenich. Ab sofort bis Ende September. Alfons Grosch und Claudine Mertens stellen aus. Freitags und samstags ab 18 Uhr und sonntags ab 12 Uhr. Kunst- und Kulturstätte “Weißes Pferdchen”, Eupener...

„Anders sein“

In diesem Jahr lautet das Thema des euregionalen Wettbe­werbs „Anders sein“. Dazu gehören soziale Randgruppen, die einen Anteil unserer heutigen Gesellschaft ausmachen.

26. Euregio-Keramikmarkt und Ausstellung abgesagt

Raeren. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Covid 19-Epidemie und der damit verbundenen neuen Beschränkungen, die die belgische Regierung seit dem 29. Juli 2020 verfügt hat, sieht sich das...

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Kurier Journal